News

Innenverteidiger Frank Schroden ist mit dabei
Innenverteidiger Frank Schroden ist mit dabei

Nach dem gestrigen Training konnte Frank Schroden Entwarnung geben. Seine Rückenprobleme sind überwunden - seinem Einsatz gegen die TSG Sprockhövel steht nichts mehr im Wege. Nicht mit dabei sein wird Daniel Blankenheim, der seine Grippe noch nicht überwunden hat. Auch Ramin Waraghai, Ioannis Foukis und Zami Khalil stehen verletzungsbedingt nicht im Kader für das heutige Heimspiel.

mehr

Das einzige "Tor des Monats" von Fortuna Köln stammt von 1974
Das einzige "Tor des Monats" von Fortuna Köln stammt von 1974

Morgen abend ist es soweit. Um ca. 19:30 Uhr wird in der ARD-Sportschau bekanntgegeben, ob es Alexander Ende mit seinem Tor geschafft hat, die Wahl zum "Tor des Monats November 2009" zu gewinnen. Bisher ist es erst einem Spieler der Fortuna gelungen, bei dieser Wahl ganz vorne zu landen. Am 25. August 1974 zielte Karl-Heinz Struth beim 1:2 bei RW Oberhausen in der 68. Spielminute mit einen Freistoß unhaltbar in den Winkel. Wer sich diesen Treffer...

mehr

Der Einsatz von Frank Schroden ist morgen gefährdet
Der Einsatz von Frank Schroden ist morgen gefährdet

Der Einsatz von Innenverteidger Frank Schroden ist beim morgigen Heimspiel gegen den SV Schermbeck gefährdet. Zur Zeit klagt er über Rückenprobleme. Beim heutigen Abschlußtraining wird die Entscheidung über seinen Einsatz morgen fallen.

mehr

Das Spiel gegen den VfB Speldorf findet am "Blötter Weg" statt
Das Spiel gegen den VfB Speldorf findet am "Blötter Weg" statt

Das letzte Spiel des Jahres 2009 findet am Sonntag, den 20. Dezember 2009 (14:30 Uhr), beim VfB Speldorf statt. Nach einer Sucícherheitsbesprechung steht nun auch fest, wo dieses Spiel stattfindet. Austragungsort ist die Sportanlage "Blötter Weg" in Mülheim-Speldorf.

mehr

Matthias Mink und Jens Nowotny zu Gast bei Center TV
Matthias Mink und Jens Nowotny zu Gast bei Center TV

Am morgigen Donnerstag, den 10. Dezember 2009 (20:05 Uhr), sind Fortuna-Trainer Matthias Mink und der Sportliche Berater von deinfussballclub.de, Jens Nowotny, zu Gast bei Center.TV. Im Fußball-Talk "Heimspiel" werden sie, gemeinsam mit Moderator Tobias Ufer und Rudi Schaarschmidt (Sportlicher Leiter FC Junkersdorf) Kölner Fußballthemen beleuchten. Sicher wird dabei auch die Abstimmung bei deinfussballclub.de zur Sprache kommen, bei der bis zum...

mehr

Auswärtsstarke Fortuna muss im Südstadion konstanter werden
Auswärtsstarke Fortuna muss im Südstadion konstanter werden

(Gleich 34mal hatten die Spieler der Fortuna, in der Hinrunde der NRW-Liga-Saison 2009/2010, Gelegenheit zu jubeln. Foto: B.Lehmann) Die Hinrunde der NRW-LIga-Saison 2009/2010 ist vorbei. Mit dem Heimspiel gegen die TSG Sprockhövel startet am kommenden Freitag die Rückrunde. Fortuna Köln belegt Tabellenplatz 8 der NRW-Liga. In 18 Spielen gelangen acht Siege und drei Unentschieden. Sieben Spiele gingen verloren. Insgesamt wurden 34 Tore erzielt -...

mehr

Alexander Endes Treffer bei der Auswahl zum "Tor des Monats" mit dabei
Alexander Endes Treffer bei der Auswahl zum "Tor des Monats" mit dabei

Noch bis Samstag, den 12. Dezember 2009, können die Fans und Anhänger von Fortuna Köln bei der Abstimmung zum "Tor des Monats" der ARD-Sportschau teilnehmen. Das Tor von Alexander Ende zum 1:3 gegen den MSV Duisburg II hat es in die Auswahl von fünf Toren geschafft. Unter www.sportschau.de kann jeder seine Stimme für Tor Nr. 3 abgeben. Der Gewinner wird am 12. Dezember 2009 (ca. 19:30 Uhr) in der ARD Sportschau bekanntgegeben. Direkt zur...

mehr

Am Freitag gastiert der Tabellenletzte im Südstadion
Am Freitag gastiert der Tabellenletzte im Südstadion

Am kommenden Freitag, den 11. Dezember 2009 (20:00 Uhr), gastiert die TSG Sprockhövel, zum ersten Spiel der Rückrunde, im Südstadion. Das Hinrundenspiel endete mit einem 1:0-Auswärtssieg, den Alexander Ende mit seinem Elfmetertor in der letzten Spielminute sicherstellte. Die TSG ist mittlerweile seit vier Spieltagen auf den letzten Tabellenplatz der NRW-Liga abgerutscht - kein Wunder bei neun Niederlagen in Folge. Am letzten Wochenende verlor das...

mehr

Alemannia Aachen verdrängt die Fortuna von der Tabellenspitze
Alemannia Aachen verdrängt die Fortuna von der Tabellenspitze

Der neue Tabellenführer der ewigen Zweitligatabelle heißt seit gestern Abend Alemannia Aachen. Mit einem 2:0-Auswärtssieg bei der SpVgg. Greuther Fürth überholte die Alemannia damit Fortuna Köln. Die Alemannia sammelte in 26 Spielzeiten bisher 1.378 Punkte, die Fortuna hat 1.376 Punkte auf dem Konto. Der zweite Tabellenplatz wird übrigens in den nächsten Jahren noch Bestand haben, denn nur Greuther Fürth hätte als Zweitligist die Möglichkeit, die...

mehr

deinfussballclub.de kooperiert ab sofort mit "Kinderlachen e.V."
deinfussballclub.de kooperiert ab sofort mit "Kinderlachen e.V."

Mehr als 80 % der Mitglieder von deinfussballclub.de, die an dieser Abstimmung teilgenommen haben, entschieden sich für eine Kooperation mit dem Dortmunder Verein "Kinderlachen e.V.", der es sich zum Ziel gesetzt hat, schwerstkranke Kinder zu unterstützen. Damit wird die Fortuna dessen Logo in der Rückrunde 2009 auf dem Trikotärmel tragen. Geplant sind auch verschiedene Sammelaktionen - sowohl im Stadion, als auch online.

mehr

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
1. FC Köln U 21
Südstadion