News

Fortuna Köln reicht Drittliga-Lizenz ein
Fortuna Köln reicht Drittliga-Lizenz ein

Fortuna Köln wird für die kommende Saison 2022/2023 die Lizenz für die 3. Liga beantragen. Damit reagiert die Vereinsführung auf den erfolgreichen Auftritt der bisherigen Saison.

Wie schon in der vergangenen Saison haben wir die erforderlichen Unterlagen zum Erhalt einer Drittliga-Lizenz auch für die Saison 2022/23 eingereicht. Die derzeitige sportliche Situation stimmt uns positiv auf einen möglichen Erfolg und hat uns dazu veranlasst die...

mehr

Weil Gesundheit wichtig ist – Die Fortuna bei der Hodenkrebs Vorsorge
Weil Gesundheit wichtig ist – Die Fortuna bei der Hodenkrebs Vorsorge

In der vergangenen Woche widmete sich die gesamte Mannschaft inklusive Trainerteam einem wichtigen Thema abseits des Fußballplatzes - Der eigenen Gesundheit. Weltweit sind rund 10,8 Millionen Männer von Prostatakrebs betroffen. Zudem ist Hodenkrebs eine häufige Erkrankung gerade bei jungen Männern. Um diesen Krankheiten bei frühzeitiger Diagnose keine Chance zu geben ist es umso wichtiger, dass auch schon in jungen Jahren eine gewisse...

mehr

Fortuna meets Azubis
Fortuna meets Azubis

In der Vergangenheit hatten bereits Studierende die Möglichkeit, kostenlos ausgewählte Spiele der Fortuna Köln schauen zu dürfen und in diesen Genuss kommen nun auch die Auszubildenden aus den Handwerksbetrieben.

Luurens he un pass op!

So oder so ähnlich wurde sicherlich der ein oder andere Azubi bereits in seiner Ausbildung angesprochen. Nun legen die Kreishandwerkerschaft Rhein-Erft und Fortuna Köln als Belohnungen für den passionierten Azubi...

mehr

Fortuna gegen Rassismus
Fortuna gegen Rassismus

Die Aktion "PINK gegen Rassismus" wurde von mehreren Stadt- und Kreissportbünden aus Nordrheinwestfalen ins Leben gerufen. Gemeinsam wird auf die internationalen Wochen gegen Rassismus aufmerksam gemacht und dabei eine klare Botschaft vermittelt, dass sich die Sportlandschaft gegen Rassismus stellt.

Auch die Fortuna setzt ein sichtbares Zeichen gegen menschenverachtendes Verhalten im Sport. Wir färben in den internationalen Wochen gegen Rassismus...

mehr

Fortuna muss sich im Bitburger-Pokalfinale Aachen geschlagen geben
Fortuna muss sich im Bitburger-Pokalfinale Aachen geschlagen geben

Fortuna Köln hat das Bitburger-Pokalfinale verloren. Im Bonner Sportpark Nord gingen die Südstädter gegen Aachen zwar zunächst mit 1:0 in Führung, doch die Mannschaft von Alemannia-Coach Fuat Kilic glich den Rückstand vor 6.645 Zuschauern noch vor der Pause aus und gewann am Ende mit 3:1 (1:1).

Trainer Oliver Zapel wartete im Pokalfinale mit der einen oder anderen Überraschung auf. In der Abwehr setzte er auf Sebastian Schiek, Boné Uaferro,...

mehr

Fortuna vor dem Bitburger-Pokalfinale – die Treffer auf dem Weg nach Bonn
Fortuna vor dem Bitburger-Pokalfinale – die Treffer auf dem Weg nach Bonn

Am 25. Mai ist es so weit: Fortuna Köln bekommt es im Bitburger-Pokalfinale des Fußball-Verbandes Mittelrhein mit Alemannia Aachen zu tun.

Der Weg ins Finale nach Bonn war holprig. Beim FC Wegberg-Beeck, dem Tabellenführer der Mittelrheinliga, setzte sich Fortuna im Semifinale in der Verlängerung durch. Zuvor gab es im Viertelfinale einen 3:2-Erfolg beim Stadtrivalen Viktoria Köln. Vor der Partie gegen Aachen gibt es einen kurzen Blick zurück –...

mehr

Splitter zum Bitburger-Pokalfinale zwischen Alemannia Aachen und Fortuna Köln
Splitter zum Bitburger-Pokalfinale zwischen Alemannia Aachen und Fortuna Köln

Die Fußball-Fans der Region fiebern dem Bitburger-Pokalfinale entgegen. Die offizielle Ansetzung lautet Alemannia Aachen vs. Fortuna Köln. Die Partie findet aber natürlich auf „neutralem“ Boden – im Sportpart Nord in Bonn – statt. Das Spiel wird am Samstag um 16.15 Uhr angepfiffen.

Abschied: In der kommenden Saison werden Fortuna Köln und Alemannia Aachen in der Regionalliga-West spielen. Nach dem Abstieg aus der 3. Liga haben einige...

mehr

Keiner in der Favoritenrolle – Alemannia Aachen im Gegnercheck
Keiner in der Favoritenrolle – Alemannia Aachen im Gegnercheck

Am Samstag wird um 16.15 Uhr im Bonner Sportpark Nord das Bitburger-Pokalfinale angepfiffen. Das Aufeinandertreffen von der Alemannia aus Aachen und Fortuna Köln ist ein echtes Traditionsduell, bei dem keiner zwangsläufig die Favoritenrolle innehat. Beide Mannschaften spielen neben der lukrativen Siegprämie auch um die Teilnahme an der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals.

mehr

Pressegespräch vor dem Bitburger-Pokalfinale
Pressegespräch vor dem Bitburger-Pokalfinale

Vor dem Bitburger-Pokalfinale, das am Samstag um 16.15 Uhr angepfiffen wird, stand Fortuna-Coach Oliver Zapel im Bonner Sportpark Nord den Medien Rede und Antwort.

Nach einem gemeinsamen Foto mit Aachen-Coach Fuat Kilic sprach Zapel mit Ellen Bertke, der Referentin Medien & Kommunikation vom Fußball-Verband Mittelrhein e.V., über die aktuelle Situation bei Fortuna Köln und über den Finalgegner Alemannia Aachen.

mehr

Fortuna-Netzwerk auf E-Bike-Tour
Fortuna-Netzwerk auf E-Bike-Tour

Am Dienstag ging es für die Partner aus dem Fortuna-Netzwerk wieder auf Tour – und zwar auf E-Bike-Tour! Von Jörg Prumbaum (Zweirad-Center Prumbaum) und Marc Dierich (Eurorad Deutschland GmbH) organisiert, machten sich zahlreiche Teilnehmer bestens ausgestattet auf den Weg zur E-Mountainbike-Tour durch die Natur.

Für die nötige Stärkung wurde selbstverständlich auch gesorgt – und zwar beim Grillen. Dazu gab es kühle Getränke. Insgesamt wollten...

mehr

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
1. FC Düren
Köln, Südstadion