News

Roman Prokoph und Kelvin Lunga wechseln zu Fortuna Köln
Roman Prokoph und Kelvin Lunga wechseln zu Fortuna Köln

Fortuna Köln kann sich über zwei weitere Neuzugänge freuen. Roman Prokoph vom 1. FC Köln II und Kelvin Lunga vom SV Rödinghausen wechseln zur kommenden Spielzeit zu den Südstädtern.

„Ich freue mich sehr, dass ich dabei helfen kann, die Fortuna wieder zur alten Stärke zurück zu führen“, blickt Prokoph auf seine neue Aufgabe bei der Fortuna. „Außerdem freue ich mich, wieder vor einem großartigen Publikum im Südstadion Fußball zu spielen.“ 
 
...

mehr

Fortuna Köln verpflichtet Salman, Abderrahmane und Neuhäuser
Fortuna Köln verpflichtet Salman, Abderrahmane und Neuhäuser

Die Kaderplanung von Fortuna Köln nimmt Fahrt auf. Hamza Salman, Farid Abderrahmane und FelixeBenedict Neuhäuser laufen ab der kommenden Saison für die Südstädter auf. Damit stehen nach dem Trainerteam auch die ersten drei Kader-Neuzugänge fest.

Hamza Salman kommt vom Bonner SC in die Kölner Südstadt. Nachdem er die Hinrunde der vergangenen Saison noch beim TV Herkenrath spielte, lief er in der Rückrunde für den BSC auf und kam auf insgesamt 30...

mehr

Thomas Bröker: „Wenn wir unser Leistungsvermögen abrufen, werden wir Meppen besiegen“
Thomas Bröker: „Wenn wir unser Leistungsvermögen abrufen, werden wir Meppen besiegen“

Thomas Bröker beweist auch in dieser Saison, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Der robuste Allrounder spricht im Interview über seine persönliche Situation, die Entwicklung der Mannschaft und gibt einen Ausblick auf die wichtige Partie gegen Meppen.

Herr Bröker, Sie spielen jetzt seit über einem Jahr für die Fortuna. Wie haben Sie sich beim Südstadtklub eingelebt?
Thomas Bröker: Ich bin jetzt schon etwas länger als ein Jahr da. Es...

mehr

Steven Ruprecht: „Ziel ist es, kein Endspiel am letzten Spieltag zu haben“
Steven Ruprecht: „Ziel ist es, kein Endspiel am letzten Spieltag zu haben“

In den vergangenen zwölf Partien stand Steven Ruprecht lediglich 91 Minuten auf dem Platz. Der von Verletzungen geplagte Innenverteidiger spricht im Interview über seine persönliche Situation, die Entwicklung der Mannschaft und gibt einen Ausblick auf das Saisonfinale.

Herr Ruprecht, Sie sind erst zur laufenden Saison zu Fortuna Köln gekommen. Wieso haben Sie sich für den Verein entschieden und wie sind Sie in Köln angekommen?

Steven Ruprecht:...

mehr

Moritz Fritz: „Wir wollen unbedingt die Revanche“
Moritz Fritz: „Wir wollen unbedingt die Revanche“

Am heutigen Freitag steht für die Fortuna das Duell gegen den VfR Aalen an. Vor dem Spiel gegen den Tabellenletzten spricht Moritz Fritz im Interview über die bisherige Saison, seine starken Nerven in Lotte und über das heutige Flutlichtspiel.

Herr Fritz, im letzten Interview, das wir um den Jahreswechsel herum geführt haben, haben Sie aufgrund Ihrer Verletzung, der bis dahin überschaubaren Einsatzzeit und der sportlichen Ergebnisse ein...

mehr

Dominik Ernst: „Fühle mich wie in einer Familie aufgehoben“
Dominik Ernst: „Fühle mich wie in einer Familie aufgehoben“

Am heutigen Dienstag empfängt Fortuna Köln den VfL Osnabrück. Vor dem Spiel gegen den Tabellenführer spricht Abwehrspieler Dominik Ernst über seine Zeit bei der Fortuna, seine Kämpfermentalität und das Duell gegen Osnabrück.

Herr Ernst, Sie sind im Ruhrgebiet groß geworden. Dort wird die offene und ehrliche Art wohl mindestens genauso groß geschrieben wie in Köln. Konnten die Kölner Sie bislang mit ihrer Mentalität überzeugen?

Dominik Ernst: Ich...

mehr

Hamdi Dahmani: Kapitän, Identifikationsfigur und wieder Torschütze
Hamdi Dahmani: Kapitän, Identifikationsfigur und wieder Torschütze

In unregelmäßigen Abständen stellen wir den Fans die Spieler aus dem Kader von Fortuna Köln vor. Heute im Porträt: Hamdi Dahmani.

Er ist bei Fortuna Köln eine der ganz großen Identifikationsfiguren: Hamdi Dahmani. Abgesehen von einer Unterbrechung spielt der 31-Jährige seit elf Jahren bei den Südstädtern. Kein Wunder also, dass sein Wort bei Fans und Mitspielern Gewicht hat. „Ich denke, ich habe mit der Fortuna schon eine Menge erlebt, sowohl...

mehr

Aus der Bundeshauptstadt an den Rhein: Boné Uaferro im Porträt
Aus der Bundeshauptstadt an den Rhein: Boné Uaferro im Porträt

In unregelmäßigen Abständen stellen wir den Fans die Spieler aus dem Kader von Fortuna Köln vor. Heute im Porträt: Boné Uaferro.

Seit dem Sommer 2014 steht Boné Uaferro bei Fortuna Köln unter Vertrag. Seine fußballerischen Anfänge erlebte der Innenverteidiger allerdings in Berlin. „Mit vier Jahren habe ich angefangen, Fußball zu spielen – bei der VSG Altglienicke. Dort haben sowohl mein Bruder, mein Vater als auch meine Mutter – wenn auch nur ein...

mehr

Scheu: „Wir stehen jetzt einfach in der Pflicht, Punkte zu holen!“
Scheu: „Wir stehen jetzt einfach in der Pflicht, Punkte zu holen!“

Am Samstag tritt Fortuna Köln zum Auswärtsspiel beim FC Carl Zeiss Jena an. Die Thüringer stehen auf Platz 17 der Tabelle und liegen damit nur einen Rang hinter den Gästen. Sollte Jena gewinnen, zieht das Team von Trainer Lukas Kwasniok an den Südstädtern vorbei. Die Fortuna könnte mit einem Sieg einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf weiter auf Distanz halten. Vor der Partie stellt sich Kölns Spieler Robin Scheu zum Interview.

Herr Scheu,...

mehr

Köln verspielt Führung – Video-Highlights Fortuna vs. Eintracht
Köln verspielt Führung – Video-Highlights Fortuna vs. Eintracht

Fortuna Köln musste sich im Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig mit 1:3 (0:0) geschlagen geben. Damit rutschte das Team aus der Südstadt in der Drittliga-Tabelle auf den 16. Platz ab. Dabei hatte es für die Fortuna so gut begonnen. Nach einer überzeugenden ersten Halbzeit gelang Hamdi Dahmani nach seiner Einwechslung im zweiten Durchgang das Führungstor der Gastgeber (65.).

Doch die Eintracht schlug vor knapp 4.000 Zuschauern im Kölner...

mehr

Nächste Begegnung
4:1
SV Rödinghausen
Fortuna Köln
Häcker Wiehenstadion