News

Nächste Abstimmung: Soll der Blankenheim-Vertrag aufgelöst werden?
Nächste Abstimmung: Soll der Blankenheim-Vertrag aufgelöst werden?

Wahrscheinlich ist es nur eine Formalie, aber die Fußballmanager von deinfussballclub.de müssen auch einer Vertragsauflösung zustimmen. Mittelfeldspieler Daniel Blankenheim möchte seinen laufenden Vertrag auflösen, weil er ab Januar 2010 in Koblenz arbeiten muss. Dies läßt sich mit dem Trainingsaufwand in der NRW-Liga nicht mehr vereinbaren. Deshalb möchte er nach der Winterpause zum FV Bad Honnef wechseln. Direkt ins Abstimmunsgmodul geht es...

mehr

Daniel Blankenheim muss die Fortuna aus beruflichen Gründen verlassen
Daniel Blankenheim muss die Fortuna aus beruflichen Gründen verlassen

Etwas geknickt stand Daniel Blankenheim gestern abend vor dem Anpfiff des Spiels gegen die TSG Sprockhövel an der Seitenlinie. "Schade, dass ich heute hier nicht auflaufen kann, aber vielleicht klappt es ja noch mit einem Einsatz beim beim Spiel gegen den VfB Speldorf", sinnierte er. Sollte es dazu kommen, wird es der letzte Einsatz des, zur Zeit erkrankten, Mittelfeldspielers für die Fortuna sein. Aus beruflichen Gründen wird er den Verein in...

mehr

Innenverteidiger Frank Schroden ist mit dabei
Innenverteidiger Frank Schroden ist mit dabei

Nach dem gestrigen Training konnte Frank Schroden Entwarnung geben. Seine Rückenprobleme sind überwunden - seinem Einsatz gegen die TSG Sprockhövel steht nichts mehr im Wege. Nicht mit dabei sein wird Daniel Blankenheim, der seine Grippe noch nicht überwunden hat. Auch Ramin Waraghai, Ioannis Foukis und Zami Khalil stehen verletzungsbedingt nicht im Kader für das heutige Heimspiel.

mehr

Der Einsatz von Frank Schroden ist morgen gefährdet
Der Einsatz von Frank Schroden ist morgen gefährdet

Der Einsatz von Innenverteidger Frank Schroden ist beim morgigen Heimspiel gegen den SV Schermbeck gefährdet. Zur Zeit klagt er über Rückenprobleme. Beim heutigen Abschlußtraining wird die Entscheidung über seinen Einsatz morgen fallen.

mehr

Alexander Endes Treffer bei der Auswahl zum "Tor des Monats" mit dabei
Alexander Endes Treffer bei der Auswahl zum "Tor des Monats" mit dabei

Noch bis Samstag, den 12. Dezember 2009, können die Fans und Anhänger von Fortuna Köln bei der Abstimmung zum "Tor des Monats" der ARD-Sportschau teilnehmen. Das Tor von Alexander Ende zum 1:3 gegen den MSV Duisburg II hat es in die Auswahl von fünf Toren geschafft. Unter www.sportschau.de kann jeder seine Stimme für Tor Nr. 3 abgeben. Der Gewinner wird am 12. Dezember 2009 (ca. 19:30 Uhr) in der ARD Sportschau bekanntgegeben. Direkt zur...

mehr

Daniel Blankenheim fällt gegen Schermbeck aus
Daniel Blankenheim fällt gegen Schermbeck aus

Mittelfeldspieler Daniel Blankenheim wird morgen, beim Spiel gegen den SV Schermbeck, nicht zur Verfügung stehen. Ein grippaler Infekt verhindert seinen Einsatz. Dafür rückt Christian Beckers wieder in den Kader, der somit seine schwere Jochbeinverletzung überwunden hat. Sollte er morgen zum Einsatz kommen, wird dies aber nur mit einer, extra angefertigten, Gesichtsmaske möglich sein.

mehr

Ramin Waraghai muss erneut operiert werden
Ramin Waraghai muss erneut operiert werden

Erneute Hiobsbotschaft für Ramin Waraghai. Nachdem sein verletztes Knie in der letzte Woche wieder eine Reaktion auf die steigende Trainingsbelastung gezeigt hat, entschied sich Mannschafts­arzt Dr. Bruns zu einer erneuten Athroskopie. Der Rehabilitationsverlauf wird sich dadurch weiter verzögern.

mehr

Sascha Jagusch kann morgen nicht mit dabei sein!
Sascha Jagusch kann morgen nicht mit dabei sein!

Sascha Jagusch wird morgen beim Spiel gegen den SV SW Nierfeld nicht mit dabei sein können. Eine Virusinfektion macht einen Einsatz unmöglich. Frank Schroden und Lars Marten sind dagegen wieder fit und stehen in der 2. Runde des FVM-Pokals zur Verfügung.

mehr

Lars Marten fällt definitiv gegen Wattenscheid aus
Lars Marten fällt definitiv gegen Wattenscheid aus

Lars Marten fällt für das Auswärtsspiel in Wattenscheid defintiv aus. Der Abwehrspieler leidet an einer Virsuinfektion, die die Einnahme von Antibiotika erfordert. Neben Frank Schroden, ist nun auch ein zweiter Innenverteidiger nicht einsatzfähig.

mehr

Frank Schroden fällt mit Grippe aus!
Frank Schroden fällt mit Grippe aus!

Das Erfolgsteam der letzten vier Spiele wird in Bielefeld nicht auflaufen können. Frank Schroden fällt wegen eines grippalen Infektes definitv aus. Alle anderen Spieler sind - bis auf Waraghai, Foukis, Beckers und Khalil - einsatzbereit.

mehr

Nächste Begegnung
vs.
Bonner SC
Fortuna Köln
Sportpark Nord