News

DFC-Cotrainer: Alex Ende in den ersten Spielen der Beste!
DFC-Cotrainer: Alex Ende in den ersten Spielen der Beste!

In Kooperation mit koeln.de ist möglich, jeden Fortuna-Spieler - direkt nach den Spielen -  zu bewerten. Nach den ersten 14 Spieltagen lohnt sich da mal ein Blick auf den Zwischenstand. Die Bewertung der Co-Trainer von deinfussballclub.de hat zu folgender Top-11 geführt: 1.   Alexander Ende (2.30)
2.   Kevin Kruth (2.34)
3.   Niklas Blech (2.50)
4.   Stephan Glaser (2.71)
5.   Christopher Möllering (2.96)
6.   Lars Marten (2.99)
7.   Tevfik...

mehr

Fortunas Serie ist auch Kevin Kruths Serie!
Fortunas Serie ist auch Kevin Kruths Serie!

Die Fortuna hat die letzten vier Spiele in der NRW-Liga ohne Niederlage überstanden und insgesamt 10 Punkte gesammelt. Damit ist die Rückkehr ins Mittelfeld der Tabelle gelungen. Ein bisschen untergegangen ist dabei, dass Kevin Kruth in jedem dieser vier Spiele ein Tor erzielt hat und nun schon auf sechs Saisontreffer kommt. In der internen Torschützenliste führen aber immer noch Alexander Ende und Cengiz Can, die siebenmal ins Schwarze trafen....

mehr

"Ich fühle mich so gut, wie lange nicht mehr"
"Ich fühle mich so gut, wie lange nicht mehr"

Ramin Waraghai kämpt seit 10 Monaten um sein Comeback im Team der Fortuna, nachdem er sich Anfang des Jahres ein Knochenödem zugezogen hatte. deinfussballclub.de hat bei dem Mittelfeldspieler einmal nachgefragt, wie es ihm geht. deinfussballclub.de: Hallo Ramin, wie sieht Deine aktuelle Situation aus? Ramin Waraghai: Es geht mir ganz gut. Zur Zeit befinde ich mich im Aufbautraining und mache sehr gute Fortschritte. Das Laufen und das...

mehr

Nuno Sanches träumt von der Bundesliga!
Nuno Sanches träumt von der Bundesliga!

Viele Fortuna Fans kennen ihre neue Nummer 18, Nuno Sanches, noch gar nicht richtig. Seit Anfang der Saison gehört der 18-jährige, der vor 7 Jahren aus Kap Verde nach Köln kam, zum Kader der ersten Mannschaft; und das, obwohl er eigentlich noch in der A-Jugend spielen könnte.
Direkt nach seinem Umzug 2002 begann er im  Alter von 12 Jahren seine Fußballer-Karriere beim FSV Köln-Nord ganz in der Nähe seines Wohnortes. Neben Fußballspielen stand...

mehr

Heimmisere hält an - auch gegen Alemannia Aachen kann nicht gewonnen werden!
Heimmisere hält an - auch gegen Alemannia Aachen kann nicht gewonnen werden!

Nach dem Spiel gegen Alemannia Aachen II herrschte überall große Ratlosigkeit. Spieler, Zuschauer und auch Trainer Matthias Mink konnten sich das soeben Erlebte nicht erklären. Mit 2:4 ging das Spiel gegen die U23 der Alemannia verloren und wieder einmal hätte alles auch ganz anders kommen können. Trainer Matthias Mink suchte nach einer Erklärung: "Wir haben heute, vor allem in der ersten Halbzeit, wirklich schlecht gespielt. Wir haben uns in...

mehr

Gute Nachrichten: Marten und Blankenheim dabei!
Gute Nachrichten: Marten und Blankenheim dabei!

Lars Marten und Daniel Blankenheim haben Ihre Erkrankung, bzw. Verletzung überwunden. Beide haben die heutige Trainingseinheit ohne Problem absolviert und stehen demzufolge im Kader für das Heimspiel gegen Alemannia Aachen II.

mehr

Jan Gran wieder in die FVM-U21 berufen!
Jan Gran wieder in die FVM-U21 berufen!

Außenverteidiger Jan Gran ist erneut in die Auswahl der FVM-U21 berufen worden. Am 22. September 2009 (19:00) trifft das Team von Trainer Helmut Jungheim, im Rahmen der Vorbereitung auf den Länderpokal, auf die Auswahl des FV Niederrhein. Das Spiel findet in der Sportschule Hennef statt.

mehr

Was macht eigentlich ... Cedric Mimbala?
Was macht eigentlich ... Cedric Mimbala?

Cedric Mimbala galt in seiner Zeit bei Fortuna als Publikumsliebling, wenn er auch Trainer und Zuschauer mit seiner Art Fußball zu spielen, manchmal etwas verzweifeln ließ. Bei einem Testspiel gegen die U23 des FC Schalke 04 bot er er eine so starke Leistung, dass die Verantwortlichen sich dort zu einer Verpflichtung entschlossen. Gestern abend besuchte er seine ehemaligen Mannschaftskameraden beim Training auf der Stadionvorwiese am...

mehr

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion