News

Christopher Möllering und Nuno Sanches suspendiert
Christopher Möllering und Nuno Sanches suspendiert

Trainer Matthias Mink, sein Trainerteam und die Geschäftsführung der Fortuna Köln Spiel­betriebs­gesell­schaft mbH, haben sich entschlossen, Christopher Möllering und Nuno Sanches vom Trainings- und Spielbetrieb zu suspendieren. Nuno Sanches wird bis zur Winterpause am Trainingsbetrieb der U23 teilnehmen und zur Rückrundenvorbereitung wieder in den Trainings- und Spielbetrieb des NRW-Liga-Teams einsteigen. Die Gründe für diese disziplinarische...

mehr

DFC-Mitglieder entscheiden sich zur Offenlegung des Kassenstandes
DFC-Mitglieder entscheiden sich zur Offenlegung des Kassenstandes



Die Mitgliederabstimmung November ist entschieden! Mit mehr als 76 % Zustimmung entschieden sich die Mitglieder von deinfussballclub.de für eine Offenlegung des Kassenstandes der Fortuna Köln Spiel­betriebs­gesell­schaft mbH. Diese Abstimmung geschah auf Initiative des DFC-Mitgliedes "goalie". Direkt ins Abstimmungsmodul gelangt Ihr hier.

mehr

Heute Chat mit dem 1. Vorsitzenden der Fortuna
Heute Chat mit dem 1. Vorsitzenden der Fortuna

Heute abend (18:30 Uhr) steht Klaus Ulonska, der 1. Vorsitzende des SC Fortuna Köln e.V., zum wöchentlichen Chat zur Verfügung.

mehr

Germania Windeck verliert das Heimspiel gegen Rhynern
Germania Windeck verliert das Heimspiel gegen Rhynern

Am 16. Spieltag der NRW-Liga gab es eine große Überraschung zu vermelden, denn niemand hatte mit der Heimniederlage von Germania Windeck gegen Aufsteiger Westfalia Rhynern gerechnet. Die Zusammenfassung der Ereignisse in der NRW-Liga findet Ihr hier.

mehr

Fortuna entscheidet Kampfspiel in Herne für sich
Fortuna entscheidet Kampfspiel in Herne für sich


(Aus dieser Situation resultierte die Führung der Fortuna: Nassirou Ouro-Akpo behindert Schlußmann Pascal Kurz entscheidend, der Ball geht ins Tor, Foto: Gert König)

Die Fortuna gewann heute, nach überlegen geführtem Spiel und mit ein bisschen Glück, mit 2:0 das Auswärtsspiel bei Westfalia Herne. Die Tore erzielten Nassirou Ouro-Akpo (41.) mit tätiger Mithilfe des Herne-Schlußmannes Pascal Kurz und Tibor Heber, der in der Schlußsekunde einen...

mehr

DFC-Co-Trainer: Maycoll Canizalez soll Frank Schroden ersetzen
DFC-Co-Trainer: Maycoll Canizalez soll Frank Schroden ersetzen



Die Co-Trainer von deinfussballclub.de plädieren dafür, dass Maycoll Canizalez den verletzten Frank Schroden ersetzt. Wie Trainer Matthias Mink diesen Personalausfall kompensieren will, erfahrt Ihr bei DFC-Live und im Live-Ticker ab 14:15 Uhr.

mehr

Fortuna Köln morgen bei "1,2 oder 3" im ZDF
Fortuna Köln morgen bei "1,2 oder 3" im ZDF

Der Besuch von Moderator und Comedian Elton bei der Fortuna ist schon etwas länger her. Morgen wird der kleine Bericht bei "1, 2 oder 3" im ZDF ausgestrahlt. Die Sendung beginnt bereits um 8:25 Uhr - der Samstag beginnt als ganz schön früh für die Fortuna-Fans.

mehr

Die Favoriten erreichen die nächste Runde!
Die Favoriten erreichen die nächste Runde!

In der zweiten Runde des FVM-Pokals blieben die großen Überraschungen aus, auch wenn die Partie Wesseling-Urfeld : FC Wegberg-Beeck noch ausgetragen werden muss. Neben der Fortuna erreichten Germania Windeck, der SSV Bergneustadt, Viktoria Arnoldsweiler; TuS Rheinland Dremmen und Inde Hahn das Viertelfinale. Auch das Spiel VfL Rheinbach : Germania Teveren ist noch nicht ausgetragen worden, da es noch kein endgültiges Sportgerichtsurteil zum...

mehr

Fortuna Köln zieht durch einen 2:1-Sieg ins Viertelfinale ein
Fortuna Köln zieht durch einen 2:1-Sieg ins Viertelfinale ein


(Der SSV Merten erwies sich als hervorragender Gastgeber, die Fortuna-Fans fühlten sich am Mertener Kunstrasenplatz sehr wohl, Foto: Gert König)

Durch zwei Tore von Fabian Montabell (30., 78.) ist Fortuna Köln ins Viertelfinale des FVM-Pokals eingezogen.Das zwischenzeitliche Ausgleichstor fiel in der 41. Minute. In einem spannenden Spiel behielt damit der Favorit gegen den Landesligisten SSV Merten die Oberhand. Nachdem die Fortuna in drei...

mehr

Die Mitglieder von deinfussballclub.de entscheiden sich gegen die Preiserhöhung zum Spiel gegen RW Essen
Die Mitglieder von deinfussballclub.de entscheiden sich gegen die Preiserhöhung zum Spiel gegen RW Essen



Die Mitglieder von deinfussballclub.de haben sich gegen eine Preiserhöhung von € 2,50 in den Kurvenbereichen für das Heimspiel gegen den aktuellen Tabellenführer RW Essen entschieden. Mehr als 50 % der teilnehmenden DFC-Manager votierten dagegen. Ins Abstimmungsmodul kommt Ihr direkt hier.

mehr

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion