News

Drei Fortuna-Torschützen unter den Top-Ten der NRW-Liga!
Drei Fortuna-Torschützen unter den Top-Ten der NRW-Liga!

Mit Kevin Kruth, Alexander Ende und Cengiz Can, die jeweils neun Treffer erzielen konnten, befinden sich gleich drei Fortuna-Spieler unter den Top-Torschützen der NRW-Liga (Quelle: derwesten.de). 12 Tore: Dominik Jansen (SC Wiedenbrück)

11 Tore: Tim Dosedal (VfB Hüls), Sebastian Schoof (Germania Windeck)

10 Tore: Hayreddin Maslar (SV Bergisch Gladbach), Daniel Nigbur (SSVg Velbert), Benedikt Koep (1.​ FC Kleve)

9 Tore: Kevin Kruth (Fortuna...

mehr

Im letzten Spiel im Jahre 2009 geht es zum VfB Speldorf
Im letzten Spiel im Jahre 2009 geht es zum VfB Speldorf

Am kommenden Sonntag, den 20. Dezember 2009 (14:30 Uhr), trifft die Fortuna auf der Sportanlage "Blötter Weg"  auf den VfB Speldorf. Den Aufsteiger, der aktuell Tabellenplatz 13 der NRW-Liga belegt, haben die Fortuna-Fans noch gut im Gedächtnis. Das Hinspiel im Südstadion endete nämlich 0:0 - und niemand hätte sich auch über eine Niederlage beschweren können. So auswärtsstark sich die Mülheimer damals präsentierten, so wechselhaft zeigen sie sich...

mehr

Stimmungsvolle Fortuna-Weihnachtsfeier mit 300 Gästen
Stimmungsvolle Fortuna-Weihnachtsfeier mit 300 Gästen

Die Verabschiedung von Mittelfeldspieler Daniel Blankenheim war sicherlich der bewegendste Moment der gestrigen Fortuna- Weihnachtsfeier im "Gaffel am Dom". Vor annähernd 300 Fortuna-Fans, Förderern und ehrenamtlichen Mitarbeitern überreichte Kapitän Stephan Glaser ein Fortuna-Trikot mit der Nr.10. "Dieses Trikot war dir nie zu groß, sondern hat immer haargenau gepasst!", verabschiedete er, unter dem Jubel der gesamten Mannschaft, seinen...

mehr

Für die Fortuna kommt die Winterpause zu früh!
Für die Fortuna kommt die Winterpause zu früh!

Es ist zwar nur eine Zahlenspielerei, gibt aber ganz gut die aktuelle Leistungsstärke der verschiedenen NRW-Liga-Mannschaften wieder. Betrachtet man nur die Ergebnisse der letzten acht Spieltage, führt die Fortuna diese Tabelle deutlich an. Im verbleibenden Spiel gegen den VfB Speldorf kann die Fortuna nun die Serie, von zuletzt drei Siegen in Folge, weiter ausbauen.         1.   Fortuna Köln                     8  ...

mehr

Gegen die TSG Sprockhövel gelingt vierter Heimsieg in Folge
Gegen die TSG Sprockhövel gelingt vierter Heimsieg in Folge

Es war ein hartes Stück Arbeit, aber gegen die TSG Sprockhövel gelang gestern der vierte Heimsieg in Folge. Damit verbesserte sich die Fortuna - wenn auch nur für eine Nacht - auf den vierten Tabellenplatz der NRW-Liga. Dem Team von Lothar Huber gelang in Südstadion zwar die frühe Führung durch Demirel, doch Stephan Glaser und Cengiz Can drehten das Spiel noch vor der Pause. In der zweiten Halbzeit fielen zwar keine Tore mehr, die 400 Zuschauer...

mehr

Das Spiel gegen den VfB Speldorf findet am "Blötter Weg" statt
Das Spiel gegen den VfB Speldorf findet am "Blötter Weg" statt

Das letzte Spiel des Jahres 2009 findet am Sonntag, den 20. Dezember 2009 (14:30 Uhr), beim VfB Speldorf statt. Nach einer Sucícherheitsbesprechung steht nun auch fest, wo dieses Spiel stattfindet. Austragungsort ist die Sportanlage "Blötter Weg" in Mülheim-Speldorf.

mehr

Auswärtsstarke Fortuna muss im Südstadion konstanter werden
Auswärtsstarke Fortuna muss im Südstadion konstanter werden

(Gleich 34mal hatten die Spieler der Fortuna, in der Hinrunde der NRW-Liga-Saison 2009/2010, Gelegenheit zu jubeln. Foto: B.Lehmann) Die Hinrunde der NRW-LIga-Saison 2009/2010 ist vorbei. Mit dem Heimspiel gegen die TSG Sprockhövel startet am kommenden Freitag die Rückrunde. Fortuna Köln belegt Tabellenplatz 8 der NRW-Liga. In 18 Spielen gelangen acht Siege und drei Unentschieden. Sieben Spiele gingen verloren. Insgesamt wurden 34 Tore erzielt -...

mehr

Am Freitag gastiert der Tabellenletzte im Südstadion
Am Freitag gastiert der Tabellenletzte im Südstadion

Am kommenden Freitag, den 11. Dezember 2009 (20:00 Uhr), gastiert die TSG Sprockhövel, zum ersten Spiel der Rückrunde, im Südstadion. Das Hinrundenspiel endete mit einem 1:0-Auswärtssieg, den Alexander Ende mit seinem Elfmetertor in der letzten Spielminute sicherstellte. Die TSG ist mittlerweile seit vier Spieltagen auf den letzten Tabellenplatz der NRW-Liga abgerutscht - kein Wunder bei neun Niederlagen in Folge. Am letzten Wochenende verlor das...

mehr

Die Fortuna gewinnt souverän mit 4:0 im heimischen Südstadion
Die Fortuna gewinnt souverän mit 4:0 im heimischen Südstadion

Gleich mit 4:0 (2:0) gewann heute Fortuna Köln gegen den abstiegsbedrohten SV Schermbeck. Erfolgreichster Spieler in einem einseitigen Spiel war Kevin Kruth, der zwei Treffer erzielte. Cengiz Can und Abdelkader Maouel steuerten die beiden restlichen Tore zum dritten Heimsieg nacheinander. Mit diesem Sieg verbesserte sich die Fortuna auf Tabellenrang acht der NRW-Liga. Den ausführlichen Spielbericht findet Ihr hier.  Fortuna: Möllering, Venekamp,...

mehr

DFC-Co-Trainer: Kruth und Can sollen gegen Schermbeck beginnen
DFC-Co-Trainer: Kruth und Can sollen gegen Schermbeck beginnen

Novum bei deinfussballclub.de! Die Co-Trainer scheinen ihre Stammformation gefunden zu haben. Erneut stimmten sie für die gleiche Startaufstellung, wie zum Spiel gegen den MSV Duisburg II. Ob Trainer Matthias Mink diesem Vorschlag zum Heimspiel gegen den SV Schermbeck folgt, erfahrt ihr 120 Minuten vor dem Anpfiff im DFC-Chat.

mehr

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Schalke 04 U 23
Südstadion