News

FortunaTV - Die Interviews zum Sieg beim VfL Osnabrück
FortunaTV - Die Interviews zum Sieg beim VfL Osnabrück

Vor 8.760 Zuschauern beendete die Fortuna diese Saison in der 3. Liga am Samstag mit einem 3:1-Sieg beim VfL Osnabrück. Dabei zeigten sich die Kölner in der Defensive sehr stabil. Vorne machte Dahmani mit einem Doppelpack den Unterschied. Zudem bereitete der Deutsch-Tunesier das Dritte Tor von Bender vor. Mit dem 3:1 konnte die Fortuna das dritte Auswärtsspiel in Serie gewinnen. Zudem sammelte man dadurch drei Punkte mehr, als im Vergleich zur...

mehr

Dahmani-Doppelpack in Osnabrück - Fortuna beendet 3. Liga mit verdientem 3:1-Sieg
Dahmani-Doppelpack in Osnabrück - Fortuna beendet 3. Liga mit verdientem 3:1-Sieg

Vor 8.760 Zuschauern gewinnt die Fortuna am Ende verdient mit 3:1 beim VfL Osnabrück. Die Kölner zeigte sich speziell in der Defensive lange sehr fokussiert, auch wenn Osnabrück zwei Lattentreffer verbuchte. Ein Doppelpack von Dahmani und ein Tor von Bender sichern aber schließlich den dritten Auswärtssieg in Folge für die Fortuna - neuer Drittliga-Rekord für die Südstädter. Beide Mannschaften arbeiteten sich über ein konzentrierte Defensive in...

mehr

Kämpferisch überzeugender Auftritt der Fortuna unbelohnt - Aue steigt im Südstadion auf
Kämpferisch überzeugender Auftritt der Fortuna unbelohnt - Aue steigt im Südstadion auf

Trotz eines couragierten Auftritts verliert die Fortuna im Südstadion mit 0:2 gegen Erzgebirge Aue. Dabei brachten ein früher Platzverweis gegen Mimbala und ein umstrittener Elfmeter die Niederlage auf den Weg. Durch den Sieg gelingt Erzgebirge Aue der direkte Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga. Die Fortuna fand vor imposanter Kulisse gut in die Partie und zeigte ein anderes Gesicht als in den Heimspielen zuvor. Zwar verbuchte Aue nach der...

mehr

Fortuna treibt Personalplanungen für 2016/17 voran – Großteil des Kaders steht
Fortuna treibt Personalplanungen für 2016/17 voran – Großteil des Kaders steht

Die Fortuna hat zum Ende der Saison ihre Planungen für die kommende Spielzeit bereits weitgehend abgeschlossen. So steht ein Großteil des Kaders für die Saison 2016/17 bereits fest. Von neun Spielern werden sich die Südstädter vor dem letzten Heimspiel am kommenden Samstag gegen Erzgebirge Aue verabschieden. „Der Gesamtetat für die neue Saison wird sich zwar etwas erhöhen, trotzdem sind unsere Mittel im Vergleich zu anderen Drittligisten stark...

mehr

FortunaTV - Die Highlights vom Heimspiel gegen den Chemnitzer FC
FortunaTV - Die Highlights vom Heimspiel gegen den Chemnitzer FC

Am vergangenen Freitag musste die Fortuna im heimischen Südstadion eine herbe 0:3-Niederlage gegen den Chemnitzer FC hinnehmen. Mit einer großen Liste an Verletzungssorgen angetreten, ließen die Kölner die sonst so starke Offensivpower missen. Die Pleite war zugleich die vierte Heimspielniederlage in Folge für die Südstädter. Zwar wurde der Klassenerhalt nach dem Spieltag durch Ergebnisse der Gegner besiegelt, jedoch konnte man sich mit der...

mehr

Vierte Heimspielniederlage in Folge im Südstadion - Fortuna mit tristem 0:3 gegen Chemnitz
Vierte Heimspielniederlage in Folge im Südstadion - Fortuna mit tristem 0:3 gegen Chemnitz

Die Fortuna verliert zu Hause das erste Spiel unter Flutlicht in dieser Saison: Nach Toren von Cincotta und einem Doppelpack von Frahn gewinnt der Chemnitzer FC mit 3:0 im Südstadion. Für die Fortuna ist das zugleich die vierte Heimspielniederlage in Folge - Kölner Negativrekord in der 3. Liga. Es passierte zunächst lange nichts im Südstadion: Beide Mannschaften zeigten sich nur verhalten offensiv in der Anfangsphase und agierten sehr...

mehr

Starker Ligaendspurt dank Neu-Trainer Köhler - Fortuna empfängt Chemnitzer FC
Starker Ligaendspurt dank Neu-Trainer Köhler - Fortuna empfängt Chemnitzer FC

Der Chemnitzer FC hat mit dem Engagement von Trainer Sven Köhler einen Coup gelandet. Durch seine neuen Ansätze befreite sich der CFC aus dem Abstiegskampf und steht wie die Fortuna bei 46 Punkten im gesicherten Mittelfeld. Köhler scheint das Aufstiegspotenzial des CFC wecken zu können. Sinnbildlich dafür steht die neue Gefahr des Sturmduos Fink & Frahn. Nachdem der neue Trainer Sven Köhler am 29. Spieltag das Team übernommen hat, weht ein neuer...

mehr

Fortuna TV - Die Highlights vom Auswärtssieg bei Werder Bremen II
Fortuna TV - Die Highlights vom Auswärtssieg bei Werder Bremen II

Am vergangenen Freitag landete die Fortuna auswärts den nächsten Big Point in der 3. Liga: Durch eine stabile Dreierkette in der Defensive und teils spektakulären Toren, gelang der Fortuna bei der U23 von Werder Bremen ein 1:3-Auswärtssieg. Damit konnten die Kölner einen direkten Konkurrenten weiter distanzieren. Zwar gerieten die Kölner schnell in Rückstand, ließen sich dadurch aber nicht schocken und nahmen das Spiel mehr und mehr in die Hand....

mehr

FortunaTV - Die Interviews zum Sieg bei Werder Bremen II
FortunaTV - Die Interviews zum Sieg bei Werder Bremen II

Mit 3:1 gewann die Fortuna bei der U23 von Werder Bremen. Damit feiern die Kölner den zweiten Auswärtssieg in Folge. Zugleich vergrößert man den Abstand auf einen direkten Konkurrenten und macht zugleich einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt. Dabei geriet man zunächst in Rückstand: Hüsing markierte nach der 1. Ecke der Partie die frühe Bremer Führung. Die Fortuna dreht die Partie jedoch bereits zur Pause durch zwei sehenswerte Tore von...

mehr

Direktes Duell im Kampf um den Klassenerhalt - Fortuna reist zur U23 von Werder Bremen
Direktes Duell im Kampf um den Klassenerhalt - Fortuna reist zur U23 von Werder Bremen

Zum Auftakt des 35. Spieltags misst sich die Fortuna im richtungsweisenden Spiel mit der U23 von Werder Bremen auf dem legendären "Platz 11". Nicht viele hatten den Aufsteiger im Kampf um den Klassenerhalt auf dem Zettel. Im Jahr 2016 stand Werder aber bislang noch nicht auf einem Abstiegsplatz und kann am Freitag die Fortuna wieder mitten in den Tabellenkeller ziehen. Als Abstiegskandidat Nummer 1 gehandelt, ist Werder Bremen II angekommen in...

mehr

Nächste Begegnung
vs.
Sportfreunde Lotte
Fortuna Köln
Stadion am Lotter Kreuz