News

Aus der Bundeshauptstadt an den Rhein: Boné Uaferro im Porträt
Aus der Bundeshauptstadt an den Rhein: Boné Uaferro im Porträt

In unregelmäßigen Abständen stellen wir den Fans die Spieler aus dem Kader von Fortuna Köln vor. Heute im Porträt: Boné Uaferro.

Seit dem Sommer 2014 steht Boné Uaferro bei Fortuna Köln unter Vertrag. Seine fußballerischen Anfänge erlebte der Innenverteidiger allerdings in Berlin. „Mit vier Jahren habe ich angefangen, Fußball zu spielen – bei der VSG Altglienicke. Dort haben sowohl mein Bruder, mein Vater als auch meine Mutter – wenn auch nur ein...

mehr

Volles Vereinsheim beim Fortuna-Geburtstag
Volles Vereinsheim beim Fortuna-Geburtstag

Fortuna Köln ist am Donnerstag 71 Jahre alt geworden. Grund genug, um mit Freunden und Fans der Fortuna eine kleine Geburtstagssause im Vereinsheim zu veranstalten. Rund 150 Leute kamen im Laufe des Abends zusammen, um auf die Fortuna anzustoßen. Auch die Spieler Steven Ruprecht und Joel Abu Hanna gehörten zu den Gästen.

Doch nicht nur der Vereinsgeburtstag stand im Fokus, sondern auch das stattfindende „Schnick, Schnack, Schluck...

mehr

Erklärung der Clubs der 3. Liga
Erklärung der Clubs der 3. Liga

Die Vereinsvertreter der 3. Liga haben sich im Rahmen ihrer turnusmäßigen Zusammenkunft erneut zur emotional aufgeladenen Auf- und Abstiegsregelung nebst damit einhergehender Regionalliga-Reform verständigt. Wiederholt brachten die Vereine der 3. Liga in diesem Zusammenhang ihr Bedauern darüber zum Ausdruck, dass eine eigens dafür eingesetzte Kommission nach über einjähriger Diskussion im Ergebnis lediglich eine Zweiteilung Fußballdeutschlands...

mehr

Foßballdribbler beim Azubi Job-Speed-Dating in Köln
Foßballdribbler beim Azubi Job-Speed-Dating in Köln

Beim Azubi Job-Speed-Dating gibt es die Chance, einen Ausbildungsplatz zu finden.

Organisiert vom TÜV Nord nutzten am Mittwoch rund 350 junge Menschen (bis 25 Jahre alt) die Chance, sich in Köln abseits von langwierigen Bewerbungsverfahren interessierten Unternehmen zu präsentieren. Aber auch abseits der Ausbildungsplatzsuche gab es etwas zu erleben. Denn Fortuna Köln war mit dem „Foßballdribbler“ vor Ort. Egal ob Unternehmer oder...

mehr

Pünktlich zum Geburtstag – die neue Fortuna-App ist da!
Pünktlich zum Geburtstag – die neue Fortuna-App ist da!

Herzlichen Glückwunsch! Am 21. Februar 1948 wurde der SC Fortuna Köln gegründet. Damit ist heute der 71. Geburtstag. Obwohl es kein runder ist, wird kräftig gefeiert. Ab 19.00 Uhr treffen sich die Fortuna-Fans im Vereinsheim am Vorgebirgstor, um den Ehrentag beim „Schnick, Schnack, Schluck Weltcup“ entsprechend zu zelebrieren. Doch es gibt noch eine weitere Überraschung am heutigen Tag: Denn pünktlich zum Geburtstag ist auch die neue Fortuna-App...

mehr

Keine Höhenangst bei Rehnen und Kraft – Keeper klettern mit der Fortuna-Familie
Keine Höhenangst bei Rehnen und Kraft – Keeper klettern mit der Fortuna-Familie

Spätestens jetzt ist es amtlich: Nikolai Rehnen und Florian Kraft, die beiden Torhüter von Fortuna Köln, sind schwindelfrei. Das stellten die beiden Schlussmänner am Mittwoch beim Kletterevent unter Beweis. Hierzu hatte die Kletterfabrik Köln zusammen mit der Fortuna in die Oskar-Jäger-Straße 173 eingeladen. Mittendrin: die beiden genannten Keeper und eine Reihe von Partnern aus dem Fortuna-Netzwerk, denen der Spaß an der Bewegung deutlich...

mehr

Zu Gast im Ernst-Abbe-Sportfeld - der FC Carl Zeiss Jena im Gegnercheck
Zu Gast im Ernst-Abbe-Sportfeld - der FC Carl Zeiss Jena im Gegnercheck

Am Samstag spielt die Fortuna in Thüringen. Der Traditionsverein FC Carl Zeiss Jena befindet sich derzeit in den Tiefen der Drittligatabelle und will gegen den Konkurrenten aus Köln wichtige Punkte sammeln.

Die aktuelle Situation:

Zwar hat der FC Carl Zeiss Jena nur eines der vergangenen sechs Spiele verloren, das Team von Trainer Lukas Kwasniok hat im Gegenzug aber auch nur ein Spiel gewonnen. Sowohl gegen den Karlsruher SC, den Halleschen FC...

mehr

Scheu: „Wir stehen jetzt einfach in der Pflicht, Punkte zu holen!“
Scheu: „Wir stehen jetzt einfach in der Pflicht, Punkte zu holen!“

Am Samstag tritt Fortuna Köln zum Auswärtsspiel beim FC Carl Zeiss Jena an. Die Thüringer stehen auf Platz 17 der Tabelle und liegen damit nur einen Rang hinter den Gästen. Sollte Jena gewinnen, zieht das Team von Trainer Lukas Kwasniok an den Südstädtern vorbei. Die Fortuna könnte mit einem Sieg einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf weiter auf Distanz halten. Vor der Partie stellt sich Kölns Spieler Robin Scheu zum Interview.

Herr Scheu,...

mehr

Vorsorge ist besser als Nachsorge - Fortuna-Partner AOK
Vorsorge ist besser als Nachsorge - Fortuna-Partner AOK

Nach dem Motto „Vorsorge ist besser als Nachsorge“ möchte die AOK Rheinland/Hamburg mit der Aktion „VORSORGE VOLL OK!“ alle Vorsorgemuffel aufrütteln und zur Gesundheitsuntersuchung aufrufen.

AOK Rheinland: "Helfen Sie uns dabei, unsere Botschaft weiterzutragen und damit ein Zeichen für die Vorsorge zu setzen!"

Benjamin Bruns, Fortuna Köln: "Gemeinsam mit der AOK verfolgen wir den Wunsch, auf das Thema 'Vorsorge' aufmerksam zu machen. Damit hat...

mehr

Karnevalsspill gegen Kaiserslautern: Tickets heiß begehrt
Karnevalsspill gegen Kaiserslautern: Tickets heiß begehrt

Für viele Fans von Fortuna Köln ist es das Highlight des Jahres: Am 2. März ist mit dem 1. FC Kaiserslautern der viermalige Deutsche Meister und zweifache DFB-Pokalsieger im Südstadion zu Gast. Die Tickets für die Partie (Anpfiff 14.00 Uhr) sind heiß begehrt. Schon jetzt sind fast 6.000 Eintrittskarten für das Meisterschaftsspiel vergriffen.

Neben der sportlichen Brisanz und den vollen Rängen gibt es einen weiteren wichtigen Grund, warum sich die...

mehr