News

Sievers muss weiterhin pausieren

 

Jan-Andre Sievers kann nach seiner Knie-Operation noch nicht am Trainingsbetrieb der Fortuna teilnehmen und muss in den kommenden Wochen weitere Reha-Maßnahmen durchlaufen. In den nächsten Tagen folgen zudem weitere Kontrolluntersuchungen bei Mannschafts­arzt Christoph Bruhns im Eduardus Krankenhaus. Wie lange der 25-jährige Außenverteidiger der Mannschaft noch fehlen wird ist derzeit unklar.   


Nächste Begegnung
vs.
Sportfreunde Lotte
Fortuna Köln
Stadion am Lotter Kreuz