News

Saisoneröffnung mit Partnern - 400 Personen bei Fortuna-Partner Stadthotel am Römerturm

Fotograf: Martin Scherag

Mit Gastgeber Andreas Wörner, Geschäftsführer und Hoteldirektor vom Stadthotel am Römerturm lud die Fortuna am 9. Juli zur offiziellen Saisoneröffnung ein. Knapp 400 Personen kamen vorbei, um die Mannschaft das erste Mal hautnah zu erleben. Viele Partner sorgten dabei mit verschiedenen Attraktionen für eine gelungene Familienveranstaltung.

Gemeinsam mit dem Stadthotel am Römerturm lud die Fortuna Partner sowie Freunde & Förderer zwei Wochen vor dem ersten Ligaspiel zur offiziellen Saisoneröffnung in Stadthotel am Römerturm ein. Nach einer Begrüßungsrede von Benjamin Bruns (Mitglied der Geschäftsleitung Fortuna Köln) eröffneten Andreas Wörner (Geschäftsführer und Hoteldirektor Stadthotel am Römerturm) und Michael W. Schwetje (Geschäftsführer Fortuna Köln) die Veranstaltung.  Nachdem es gemeinsamen Barbecue Brunch gab, folgte das Highlight: In einer Bimmelbahn von Wolters Reisen kam die Mannschaft der Fortuna an und wurde den Partnern präsentiert. Für musikalische Unterhaltung sorgte anschließend Björn Heuser.

Verschiedene Partner boten zudem ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein, wie z.B. ein Torschussmessgerät von Pro Physio Rinke oder einen Kletterturm von der PFK Group und der Kletterfabrik Köln. Die Partner konnten die Mannschaft kennenlernen und sich weiter vernetzen, während die Kinder ein abwechslungsreiches Programm hatten. So wurde die Saisoneröffnung im Stadthotel am Römerturm zu einer rundherum gelungenen Fortuna-Familien Veranstaltung bei bestem Wetter und mit 400 Besuchern.

Die Fortuna bedankt sich bei allen Partnern und speziell bei den Partnern, die sich an der Saisoneröffnung im Stadthotel am Römerturm beteiligt haben:

Alle Bilder von Martin Scherag Fotografie

Fortuna-Fotograf Martin Scherag von www.martinscherag.de hielt die Erinnerungen an diesen Kochevent fotografisch fest. Alle Bilder gibt es hier.       

Nächste Begegnung
vs.
Hansa Rostock
Fortuna Köln
Ostseestadion
Feedback