News

Railslove bleibt Partner in der Südstadt

Fußball und Digitalisierung - auch in der kommenden Saison freuen wir uns das Team von Railslove als Digitalisierungspartner an Bord zu haben.

Neben den Live Übertragungen auf Facebook während der Hinrunde ohne Zuschauer, wurden wir auch mit der Check-in App recover tatkräftig unterstützt. Jetzt baut Railslove zusammen mit pro.volution und Mehrwert die Fortuna App.
Sinnstiftende, digitale Produkte für die Gesellschaft zu bauen ist die Vision des 30-köpfigen Teams. Die Software-Architekten, Designer und Strategen von Railslove entwickeln aus der Kölner Südstadt hinaus individuelle digitale Produkte für verschiedenste Branchen, sowie Startups als auch vornehmlich für Corporate-Kunden - App Entwicklung, modernes und nutzerorientiertes (UX) Webdesign und viel Leidenschaft. Die jahrelange Erfahrung nutzt das Team jetzt auch, um etablierte Unternehmen und Corporate-Startups auf Ihrer Venture-Development-Reise zu begleiten.

Mit dieser motivierten Mannschaft wollen wir auch weiterhin aus dem kreativen Werkzeugkoffer schöpfen und dem Verein und den Fans die Vorteile digitaler Strukturen bieten. Auch die Fortuna Köln App ist mit Feedback der Fans entstanden, denn "wir sind selbst Gäste im, Südstadion und es liegt uns am Herzen, alle Fans überall auf dem Laufenden zu halten", so Railslove Gründer Jan Kus.

Railslove ist bereits als Sponsor unserer Damenmannschaft, in der Jungend und mit Fan-Projekten wie „Startups für Fortuna“ aktiv. Wir freuen uns jetzt auf zukünftige Projekte und Lösungen für die Fortuna.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Borussia Mönchengladbach U23
Südstadion