News

Ochojski und Försterling verlängern in der Südstadt

Fortuna Köln baut weiter auf die Nachwuchsarbeit und bindet zwei Spieler der eigenen Jugend. Sowohl Kai Försterling als auch Nico Ochojski haben ihre zum Saisonende auslaufenden Verträge verlängert.

„Kai und Nico haben in der Saison einen enormen Schritt gemacht und sich zu wichtigen Stützen in der Mannschaft entwickelt“, sagte Thomas Stratos, Cheftrainer der Fortuna. „Beide Jungs haben in der vergangenen Saison kaum bis gar nicht gespielt, daher freut es mich umso mehr, dass beide ihre Leistungen abgerufen haben.“

Nico Ochojski kam im Sommer 2017 zur Fortuna und wurde ein Jahr später von der U 19 in den Drittliga-Kader der Südstädter berufen. In der Saison 2018/2019 kam er im letzten Saisonspiel zu seinem ersten Profieinsatz. Kai Försterling rückte im Sommer aus der U 23 in die erste Mannschaft der Fortuna auf. In der laufenden Saison kam Ochojski auf 18 Saisonspiele, Försterling stand in 15 Spielen auf dem Platz.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
KFC Uerdingen
Südstadion