News

Klassiker verlegt

 

Mit dem Duell gegen die Sportfreunde Siegen dürfen sich die Fortuna-Fans zum Ende dieser Saison auf ein weiteres Highlight freuen. Dabei wurde die Partie vom Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverband (WFLV) um einen Tag nach vorne verlegt.

Neuer Spieltermin für diesen Klassiker wird Freitag, der 25. April sein. Anpfiff ist dann um 19 Uhr im Südstadion. Dabei trifft nicht nur viel Tradition aufeinander, sondern auch sportliche Qualität. Die Sportfreunde befinden sich auch nach dem Trainerwechsel weiterhin im erweiterten Kreis der Regionalliga-Spitze. Über den Jahreswechsel ersetze bekanntlich Ex-Profi Matthias Hagner den nach Lotte abgewanderten Michael Boris.

Als Spieler trat Hagner im Jahr 2000 mit Borussia Mönchengladbach mal im Südstadion an und entführte dank eines 2:1-Sieges die drei Punkte. Am 25. April wird sich der 39-Jährige dann erstmals als Trainer mit der Fortuna messen. Das Hinspiel in dieser Saison gewannen die Kölner bei den Sportfreunden Siegen dank des Treffers von Aydogmus mit 1:0.

Nächste Begegnung
vs.
SC Rot-Weiß Oberhausen
Fortuna Köln
Stadion Niederrhein