News

Gaffel am Dom - Kölsches Brau- und Wirtshaus

Das Gaffel am Dom wurde 2008 gegründet. Es ist Kölns modernstes Brauhaus im denkmalgeschützten Deichmannhaus.

Erwin Ott, Geschäftsführer: "Das Gaffel am Dom ist auch die erste Adresse für Fußball-Fans. Wenn die Bundesliga spielt oder die Spiele der Europa- sowie Champions League gezeigt werden, ist Gastroviewing angesagt. Auch mit Abstand spürt man bei uns Live-Feeling.“

Der urgemütliche Fassbierkeller ist ebenso ideal für geschlossene Gruppen wie die Domstube auf der ersten Etage.
Von dort hat man einen direkten Blick auf das UNESCO-Weltkulturerbe. Auch die Außengastronomie befindet sich im Schatten der weltweit größten Kathedrale im gotischen Baustil.
 
Das typisch rheinisch-herzliche Ambiente zeigt sich beim Eintritt in den Schankraum des Gaffel am Dom, wo sich großzügige, lichte Bereiche mit gemütlichen Ecken und Winkeln abwechseln. Kölns modernstes Brauhaus begleitet einen deftig behaglichen Charme, so wie es dem Rheinländer eigen ist: positiv, heiter, mit viel Sonne im Herzen. 
Auf der Speisenkarte befinden sich vor allem deftige regionale Spezialitäten und saisonale Gerichte. Im Gaffel am Dom wird mit Gaffel das beliebteste Kölsch der rheinischen Gastronomie ausgeschenkt. Zudem gibt es Spezialitäten wie Gaffels Fassbrause, Cologne Pale Ale Gaffel SonnenHopfen sowie Gaffel Wiess und Spirituosen aus der Reihe Gaffel Spirits. 

Unser Partner im Netz: www.gaffelamdom.de

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Fortuna Düsseldorf U 23
Südstadion