News

FortunaTV - Boss, Kegel und Koschinat zum Spiel gegen Magdeburg

Die Fortuna muss sich im Sitzenspiel gegen den 1. FC Magdeburg geschlagen geben. Keita-Ruel konnte per Elfmeter zwar die Führung der Gäste durch Niemeyer ausgleichen, aber Dükers Tor entschied die Partie zu Gunsten der Magdeburger.

Der 1. FC Magdeburg agierte giftig im Spiel gegen die Fortuna. Die Gegenspieler wurden früh angelaufen und die Fortuna kam kaum zur Entfaltung. Niemeyer war es dann, der die Gäste in der ersten Hälfte in Führung brachte. Keita-Ruel konnte nach einem Foulelfmeter zwar noch für den Ausgleich sorgen, aber auch danach war der FCM noch die bessere Mannschaft und ging schließlich wieder in Führung durch das Tor von Düker. Die Fortuna fand am Ende keine Möglichkeiten mehr, die Abwehr der Magdeburger zu überwinden und verlor das Spitzenspiel mit 1:2.

Hier gibt´s die Stimmen von Boss und Kegel:

Nächste Begegnung
vs.
SC Rot-Weiß Oberhausen
Fortuna Köln
Stadion Niederrhein