News

Fortuna scheidet in Gummersbach in der Vorrunde aus

Drittligist Fortuna Köln hat beim Schauinsland Reisen Cup 2019 den Einzug ins Halbfinale verpasst. Das Team von Trainer Tomasz Kaczmarek unterlag in Gummersbach zunächst dem späteren Turniersieger Arminia Bielefeld mit 2:6 und kam dann zu einem 4:4 gegen den 1. FC Kaan-Marienborn.

In der ersten Partie der Gruppe B traf Fortuna Köln in der SCHWALBE arena auf Bielefeld. Gegen den Zweitligisten gerieten die Kölner schnell durch ein Tor von Can Özkan in Rückstand. Semir Ucar erhöhte vor dem Seitenwechsel auf 2:0, Özkan noch vor der Pause auf 3:0. Im zweiten Durchgang verwandelte Ucar einen Neunmeter zum 4:0. Nur kurz danach gelang Thomas Idel der 1:4-Anschlusstreffer für die Südstädter. Es folgte das 2:4 durch Alem Koljic. Nico Ochojski hatte anschließend nach feinem Zuspiel von Ali Ceylan sogar die Chance zum 3:4, doch er scheiterte am Bielefelder Torhüter Baboucarr Gaye. So kam es, wie es kommen musste: Arminia konterte den Drittligisten aus und traf durch Cerruti Siya zum 5:2 und in der letzten Spielminute durch Joey Müller zum 6:2.

Da der 1. FC Kaan-Marienborn zwischenzeitlich gegen Bielefeld ein 2:2-Unentschieden erkämpft hatte, war klar, dass Fortuna Köln das letzte Vorrundenspiel gewinnen musste, um sich noch für das Halbfinale zu qualifizieren.  

Doch der Schuss ging zunächst einmal nach hinten los. Mehmet Kurt traf für den Regionalligisten zum 1:0. Somit war die Fortuna gleich gefordert. Aber sie kam zu Chancen. So war die Freude groß, als Ali Ceylan der Ausgleichstreffer gelang. Jetzt war der Knoten erst einmal geplatzt. Goga Khvedelidze traf nur wenig später zum 2:1 für die Südstädter. Doch der Jubel währte nicht lange – denn Elsamed Ramaj schob zum 2:2 und gleich danach zum 3:2 ein. Im Anschluss vergab die Fortuna Großchancen – und kassierte durch Semih Yigit den nächsten Treffer. In der zweiten Hälfte gelang Brandenburger nach schönem Eberwein-Zuspiel das 3:4. Ceylan und Ochojski vergaben anschließend aussichtsreich. Zwar gelang Brandenburger kurz vor dem Ende noch das 4:4 – zum benötigten Sieg reichte es aber nicht mehr.

Tickets für die Drittliga-Heimspiele der Fortuna gibt es hier!

Weitere News zu Fortuna Köln finden Sie hier!

Nächste Begegnung
vs.
Sportfreunde Lotte
Fortuna Köln
Stadion am Lotter Kreuz