News

Fortuna meets Studis

Der Startschuss für die Aktion „Fortuna meets Studis“ war nicht nur auf dem Platz ein voller Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein sahen über 600 Studierende den 4:2 Erfolg über den SV Lippstadt und feierten anschließend gemeinsam im Vereinsheim.

„Die Studierendenaktion war ein voller Erfolg“, freut sich Geschäftsführer Benjamin Bruns über die zahlreichen Besucher der verschiedenen Hochschulen in und um ganz Köln. „Es ist unglaublich schön zu sehen, wie die sportbegeisterten Studis den Weg in die Südstadt gefunden haben und zum Startschuss der Aktion einen packenden Sieg mit gleich einigen Toren feiern konnten “, fügte Bruns hinzu. Und dies ist in der Tat der Fall gewesen. Gleich vier Mal schellte die Fortuna Tormusik durch die Stadionlautsprecher. Führung, Rückstand, Joker Tore und den Deckel drauf gemacht. Die Partie gegen den SV Lippstadt hatte einiges zu bieten und macht durchaus Lust auf mehr!

In zwei Wochen geht es bereits weiter, denn dann heißt es wieder Heimspiel im Südstadion. Am 30. Oktober um 14 Uhr empfängt das Team von Trainer Alexander Ende die Gäste aus Krefeld, den KFC Uerdingen 05.

Studis erhalten wieder freien Eintritt gegen Vorlage des Studienausweises und es wäre doch gelacht, wenn wir es nicht schaffen, die Atmosphäre und gute Laune auch auf die kommenden Heimspiele zu übertragen.

Alle weiteren Informationen zur Aktion #ichstudierefortuna gibt`s hier.

Nächste Begegnung
vs.
Rot Weiss Ahlen
Fortuna Köln
Wersestadion