News

Fortuna macht Schule - Mimbala, Fritz und Kyere bei der Nikolaus-Groß-Schule

Fotograf: Marc Technow

Die Schülerinnen und Schüler der Nikolaus-Groß-Schule durften sich bei der heutigen AOK-Schulaktion auf die Fortuna-Profis Cedric Mimbala, Moritz Fritz und Bernard Kyere freuen. Neben vielen, lustigen Übungen stand auch eine Frage-und Autogrammrunde auf dem Programm.

Der Montag-Morgen startete mit lachenden Gesichtern an der Nikolaus-Groß-Schule: Die Fortuna-Profis Cédric Mimbala, Moritz Fritz, Bernard Kyere und Maskottchen Fred statteten den Schülern einen Besuch ab. Nach einem kurzen Kennenlernen ging es für die Viertklässler mitsamt der drei Profis an die verschiedenen Übungen. Neben Seitfallziehern und Flugkopfbällen trainierten die Schüler auch ihre Schusstechnik und Ballbehandlung. 

Im Anschluss an die Trainingseinheit ging es für die Klassen drei und vier zu einer gemeinsamen Fragerunde. Hier hatten die Kids die Möglichkeit, den Fortuna-Profis einige persönliche Fragen zu stellen und damit das Leben eines Profifußballers besser kennenzulernen. Nach der Autogrammstunde im Anschluss ging es für die Schüler mit vielen, neuen Eindrücken zurück in die Klassenzimmer. Ein rundum gelungener Tag für Groß und Klein!  

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Schalke 04 U 23
Südstadion