News

Fortuna macht Schule - Boss, Kwame und Theisen an der GGS Oberdollendorf

Die Schülerinnen und Schüler der GGS Oberdollendorf durften sich bei der heutigen AOK-Schulaktion auf die Fortuna-Profis Tim Boss, Kusi Kwame und Christopher Theisen freuen. Nachdem die letzte AOK-Schulaktion in unmittelbarer Nachbarschaft des Südstadions stattfand, waren die Spieler der Fortuna heute abseits von Köln in Königswinter zu Gast.

Der Montag-Morgen startete mit lachenden Gesichtern an der GGS Oberdollendorf - Christopher Theisen, Kusi Kwame, Tim Boss und Vereinsmaskottchen Fred hatten gute Laune mit nach Königswinter gebracht. Neben Übungen zum Torabschluss, Dribbling und Kopfbällen sorgten lustige Wettkämpfe für gehörig Spannung bei den Schülerinnen und Schülern der Grundschule. Wer es sich zutraute, durfte sich auch bei der Ausführung eines Fallrückziehers weiterbilden. 

Im Anschluss an den sportlichen Teil kam die ganze Schule zusammen, um mehr über das Leben der Profi-Fußballer zu erfahren. Die Klassensprecher hatten im Vorfeld Fragen gesammelt und gaben diese als Vertreter der Klassen an die Fußballer der Fortuna weiter. Nachdem alle Fragen beantwortet waren und Christopher Theisen auch die Abseitsregel nicht unerklärt ließ, bedankten sich die Kinder bei den Südstadt-Fußballern mit einem gelungenen Überraschungsauftritt. Die drei Profis belohnten die Schüler daraufhin mit Autogrammkarten, Mannschaftspostern und Geschenktüten von Fortuna-Partner Schmitz & Nittenwilm. 

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Schalke 04 U 23
Südstadion