News

4x in Köln und 16x in NRW - Fortuna-Partner Procar Automobile Händler für BMW, Mini und Rolls-Royce

Die Procar-Gruppe, zu deren Unternehmensverbund die Procar Automobile GmbH mit Sitz in Wuppertal und die Procar Automobile GmbH & Co. KG mit Sitz in Köln gehören, ist mit 16 Standorten in NRW einer der größten Händler für die Marken BMW, MINI und Rolls-Royce. 920 Mitarbeiter kümmern sich u. a. um den Vertrieb von Neu- und Gebrauchtwagen sowie das Leasing und die Finanzierung von Fahrzeugkäufen. Seit 2015 zählt Procar auch zum Netzwerk der Fortuna.

Sascha Müller, Leiter Vertriebssteuerung Neue Automobile Procar Automobile GmbH: "Fortuna ist Tradition, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wir sind von Herzen Partner der Fortuna und unterstützen den sportlichen Ehrgeiz des Führungs-Teams sowie das hohe soziale Engagement des Vereins."

Benjamin Bruns, Mitglied der Geschäftsleitung Fortuna Köln: "Die Partnerschaft mit Procar entstand in der letzten Spielzeit 2015/16 und wir haben diese jetzt für weitere Jahre ausgebaut mit vielen, tollen gemeinsamen Aktionen. Mit Procar bieten wir unseren Businesspartnern alles rund um das Thema BMW. Eine sehr gute Expertise. Myeasycarsponsoring bietet zudem einen attraktiven Vertriebsweg für alle Unternehmen."

Procar ist der größte Händler für die Marken BMW, BMW i, BMW Motorrad, MINI und Rolls-Royce in NRW und der einzige BMW / MINI Vertragshändler in Köln. Mit über 25 Jahren Erfahrung im Premiumsegment des Automobilhandels ist der Anspruch aller 920 Mitarbeiter „übertreffe die Kundenerwartungen“. Im Jahr 2009 übernahm Procar die Kölner Standorte der Hammer Gruppe und konzentrierte sich ab diesem Zeitpunkt gezielt auf die Steigerung der Kundenzufriedenheit sowie um die Weiterqualifizierung der Mitarbeiter. Zufriedene Mitarbeiter sind die Grundvoraussetzung für zufriedene Kunden – und damit auch für nachhaltigen Erfolg.
In Köln beschäftigt Procar etwa 400 Mitarbeiter, davon etwa 80 Auszubildende. Procar ist damit einer der größten Arbeitgeber Kölns im automobilen Umfeld. Zusätzlich werden alle kaufmännischen Auszubildenden der Gruppe im Joseph-Dumont-Berufskolleg Köln ausgebildet. Während des 3-monatigen Blockunterrichtes leben alle Auszubildenden in der Procar-Azubi-WG in Köln. Ganz nach dem Motto: “Leben und lernen unter einem Dach“. U.a. aufgrund des Ausbildungskonzeptes wurde Procar im Jahr 2015 mit dem IHK-Ausbildungspreis geehrt.
Die Konzentration auf die Weiterqualifizierung aller Mitarbeiter zahlt sich aus. Im Jahr 2015 wurde die Procar Gruppe aufgrund Ihrer Serviceleistungen mit dem BMW Service Excellence Award ausgezeichnet.

Mehr Informationen unter: www.procar-automobile.de 

Nächste Begegnung
vs.
Rot Weiss Ahlen
Fortuna Köln
Wersestadion