News

Fortuna gelingt erster Schritt in der Relegation

 

Im ausverkauften Südstadion bezwingt die Elf von Uwe Koschinat die U23 des FC Bayern München mit 1:0 (0:0). Thomas Kraus brachte seine Farben dabei in der Schlussphase erst in Front (87. Min). Zuvor erlebten 10.160 Zuschauer eine ausgeglichene Partie mit zwei unterschiedlich auftretenden Teams. Die Fortuna konnte durch Ballgewinne und schnelles Umschaltspiel die besseren Chancen für sich verbuchen. Dabei hatten Dahmani (4. Min) Aydogmus mit einem Pfostentreffer (29. Min) und Steffen 32. Min) in Hälfte eins die Führung auf dem Fuß. Währenddessen hatten die Talente des Rekordmeisters mehr Spielanteile und schafften es immer wieder, den Ball durch ihre Reihen laufen zu lassen. Die beste Möglichkeit der Gäste hatte Friesenbichler mit einem Pfostentreffer kurz vor der Pause (44. Min). Durch den Sieg im Hinspiel hat die Fortuna einen ersten Schritt getan auf dem Weg zur 3. Liga. Die endgültige Entscheidung fällt im Rückspiel am kommenden Sonntag in München.

Den ausführlichen Spielbericht gibt es hier.

 

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Bonner SC
Südstadion