News

Dinner über den Dächern Kölns im KölnSKY

Am vergangenen Donnerstag lud der S.C. Fortuna Köln seine Businesspartner gemeinsam mit Fortuna-Partner KölnSKY um Geschäftsführer Michael Stern zum Dinner über den Dächern Kölns ein und zauberte gemeinsam mit den Spielern Dominik Lanius und Kai Försterling ein 3-Gänge Menü mit Blick über ganz Köln.

Nachdem alle teilnehmenden Gäste durch die Invictus AG um Guido Wirtz negativ auf das Coronavirus getestet wurden, gab es einen Champagnerempfang mit Champagner von en vie d’éphérmère. Anschließend begannen die Vorbereitungen auf das 3-Gänge Menü, welches in der Küche und dem Veranstaltungsraum auf der 28. Etage des KölnSKY zubereitet wurde. Die Gäste wurden in drei Gruppen eingeteilt, die für Vorspeise, Hauptspeise oder Dessert verantwortlich waren. Als Starter gab es Sashimi vom dänischen Lachsfilet auf Fenchelsalat und Ceviche Vinaigrette welches von Gruppe 1 um Mittelfeldmann Kai Försterling zubereitet wurde. Nachfolgend servierte Dominik Lanius mit seiner Gruppe 2 ein gebratenes Kalbsfilet im Serrano-Mantel auf Kartoffel-Pürre und Gemüseperlen. Den Abschluss machte die Gruppe von Geschäftsführer Benjamin Bruns, welche Schokoladentörtchen mit einer Quark-Tonkabohnen-Creme und einem Rhabarber sous-vide anreichte. Anschließend genossen alle Gäste den einmaligen Blick über den Kölner Nachthimmel und ließen den Abend bei netten Gesprächen ausklingen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei KölnSKY Geschäftsführer Michael Stern und seinem Team für einen wundervollen Abend in einem herrlichen Ambiente. Weiterhin gilt ein großer Dank an die Haaner Felsenquelle, Privatbrauerei Gaffel und Lömmelömm für die Versorgung mit Getränken, als auch bei Linda Barbosa Fortes für den Champagner, sowie Martin Scherag, der den Abend mit seiner Kamera begleitete.

Nächste Begegnung
3:0
SG Wattenscheid 09
Fortuna Köln
Wattenscheid, Lohrheidestadion