News

Anpfiff einer dynamischen Kooperation

Die Renault Niederlassung Köln, zugehörig zur Renault Retail Group Deutschland GmbH (RRG), mit Sitz in unmittelbarer Nachbarschaft des Jean-Löring Sportparks in der Weisshausstraße und bereits seit 2018 Hauptsponsor der Handballabteilung des Kölner Südstadtclubs, engagiert sich ab sofort auch im Nachwuchs­zentrum der Fortuna.

Soziales Engagement und lokale Verwurzelungen werden beidseitig großgeschrieben. Für den S.C. Fortuna Köln e.V. ist die Nachwuchsarbeit ebenso wichtig, wie für seinen neuen Partner. Die Renault Retail Group Deutschland beschäftigt aktuell an 15 Standorten deutschlandweit über 800 Mitarbeiter.

Drei Kleinbusse des Modells Renault Trafic, mit denen die Nachwuchskicker zukünftig sicher zu den Auswärtsspielen gelangen sollen, wurden heute von Lars Bialkowski (Geschäftsführer der Renault Retail Group) übergeben. Zudem möchte man mit gezielten Aktionen gemeinsam für das Thema E-Mobilität werben. In diesem Sektor spielt die Renault Gruppe da, wo die Fortuna hin möchte… ganz oben!  

„Wir sind sehr froh, dass die Renault Retail Group ihr Engagement bei uns erweitert und nun auch unseren Nachwuchs derart tatkräftig unterstützt. Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist das nicht als selbstverständlich anzusehen.“, so Vorstandsmitglied Peter Resvanis.

 

 

Nächste Begegnung
vs.
Rot Weiss Ahlen
Fortuna Köln
Wersestadion