News

1. junited AUTOGLAS Stammtisch der Fortuna - Ende, Bruns und Sarpei im Dialog mit Fans und Businesspartnern

Am gestrigen Donnerstagabend fand der 1. junited AUTOGLAS Stammtisch im Gaffel am Dom mit gangbild statt. Im kultigen Fassbierkeller des Kölner Brauhauses am Bahnhofsvorplatz, hatte eine gute Mischung aus Fans und Sponsoren der Fortuna die Möglichkeit, alle Fragen rund um die Fortuna zu stellen.

Zunächst begrüßten Geschäftsführer Benjamin Bruns, Trainer Alexander Ende, Marketingleiter junitedAUTOGLAS Stefan Kurth, sowie Ehrengast Hans Sarpei die eingeladenen Gäste im Gaffel am Dom. Die mit 50 Voranmeldungen ausgebuchte Veranstaltung war ein voller Erfolg. Im Vorfeld, aber auch während der Veranstaltung hatte jeder die Möglichkeit Fragen zu allen Bereichen der Fortuna zu stellen. Diese wurden abwechselnd von Benjamin Bruns und Alexander Ende beantwortet. Benjamin Bruns erläuterte alle Fragen rund um kaufmännische und organisatorische Angelegenheiten. Alexander Ende widmete sich dem sportlichen Bereich und stand auch kritischen Fragen über seine Entscheidungen und die Kaderzusammenstellung Rede und Antwort. Auch an unseren Ehrengast Hans Sarpei konnten Fragen gestellt werden, wodurch einige interessante Fakten über seinen Werdegang aufgedeckt wurden. Im Anschluss klang der Abend in einem gemütlichen Miteinander aus. Einen herzlichen Dank wollen wir den Sponsoren dieser Veranstaltung aussprechen. Um das leibliche Wohl kümmerte sich das Kölner Brauhaus Gaffel am Dom mit Geschäftsführer Erwin Ott, dass die Gäste mit Häppchen nach kölscher Art und dem besten Gaffel Kölsch der Stadt versorgte. Ein weiterer Dank gilt dem Co-Sponsor der gestrigen Veranstaltung gangbild Köln GmbH mit Geschäftsführer Mensur Bacevac und Gesellschafter Hans Sarpei, sowie junted AUTOGLAS für die Fortführung und Ausweitung der letztjährigen Fantalks.

Einen Termin für die nächste Veranstaltung dieser Art ist auch schon vereinbart.

 Am 2. Dezember 2021 wird der 2. junited AUTOGLAS Stammtisch im Gaffel am Dom mit einem weiteren Partner stattfinden. In der Domstube sind dann bis zu 80 Personen herzlich Willkommen. Der Ehrengast für die Veranstaltung bleibt eine Überraschung.

Ihr findet den Scheibenspezialisten junited AUTOGLAS direkt neben dem Südstadion in der Rudolf-Amelunxen-Straße 51. Termine mit kostenfreien Serviceleistungen können unter www.junited-autoglas.de gebucht werden. Steinschlagreparaturen sind in der Regel für Teilkasko-Versicherte kostenlos.

Nächste Begegnung
vs.
SC Rot-Weiß Oberhausen
Fortuna Köln
Stadion Niederrhein