News

"Wir fangen im Heimspiel gegen Alemannia Aachen bei Null an!"

Am kommenden Sonntag, den 22. August 2010 (15 Uhr), findet im Kölner Südstadion die Heimspielpremiere der Saison 2010/2011 statt. Zu Gast ist Alemannia Aachen II, die im ersten Saisonspiel eine überraschende 0:1-Heimniederlage gegen den VfB Hüls hinnehmen mussten. Für Trainer Matthias Mink macht das die Aufgabe nicht leichter: "Trotz unseres Sieges zum Saisonstart in Kleve, fangen wir am Sonntag wieder bei Null an. Wir haben uns vorgenommen, in den Heimspielen deutlich dominanter, aggressiver und erfolgreicher aufzutreten, als zuletzt. Damit müssen wir gegen die Alemannia anfangen, auch wenn das nicht leicht wird. Nassirou Ouro-Akpo wird weiterhin nicht dabei sein. Eine eingehende Untersuchung im Kölner Eduardus Krankenhaus ergab, dass der Heilungszustand seiner Muskelverletzung den kompletten Einstieg ins Mannschaftstraining noch nicht erlaubt. Auch Innenverteidiger Lars Marten fällt für das erste Heimspiel aus. Er zog sich gestern eine Bänderdehung in der Schulter zu und wird die nächsten 7- 10 Tage ausfallen.

Nächste Begegnung
vs.
Rot Weiss Ahlen
Fortuna Köln
Wersestadion