News

Vorbereitungsplan steht: Fortuna testet gegen FSV Frankfurt und Chemie Leipzig

Am Donnerstag, den 20. Juni beginnt die Mannschaft des S.C. Fortuna Köln mit der Vorbereitung auf die Saison 2024/25 in der Regionalliga West. Auf dem Plan steht dann eine Leistungsdiagnostik im Südstadion.

Das erste Testspiel führt die Mannschaft von Trainer Matthias Mink in den Westen von Euskirchen. Am Samstag, den 29. Juni ist die Fortuna beim SC 1925 Wißkirchen zu Gast. Der Gegner ist letztes Jahr zum ersten Mal in die Bezirksliga, Staffel 3 aufgestiegen und hat als Aufsteiger mit Platz sieben sehr gut abgeschnitten.

Am Samstag, den 6. Juli tritt erneut der Südwest-Regionalligist FSV Frankfurt im Südstadion an. Tickets gibt es hier:

Den darauffolgenden Dienstag (9. Juli) spielt die Fortuna im Stadion des Kurt-Bornhoff-Sportparks in Frechen gegen den Mittelrheinligisten BW Königsdorf.  

Zu einem Blitzturnier, dem 2. apt Rheincup, kommt es am Samstag, den 13. Juli in Monheim. Der gastgebende 1. FC Monheim ist nach nur einem Jahr Abstinenz wieder in die Oberliga Niederrhein zurückgekehrt. Die Fortuna trifft dabei im Halbfinale auf Türkspor Dortmund. Das Teilnehmerfeld in der Bahnen Monheim Arena komplettiert die U21 des 1. FC Köln.

Die Generalprobe für die eine Woche später startende Meisterschaft ist dann der Test am Samstag, den 20. Juli zu Hause gegen die BSG Chemie Leipzig aus der Regionalliga Nordost. Tickets gibt es hier:

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
FSV Frankfurt
Südstadion