News

Volles Südstadion gegen MSV Duisburg – Fortuna empfiehlt frühzeitige Anreise

Am Samstag empfängt die Fortuna zum letzten Heimspiel der Saison den MSV Duisburg im Südstadion. Anpfiff ist um 13:30 Uhr. Die Fortuna Köln Spiel­betriebs­gesell­schaft mbH rechnet mit einem nahezu ausverkauften Südstadion. Dabei wurde dem MSV Duisburg neben der Gästekurve auch die Südkurve zur Verfügung gestellt. Aktuell gibt es auf der Geschäftsstelle des MSV Duisburg nur noch Resttickets für die Südkurve.

Am Samstag selber wird es nur an Tor 1 eine Tageskasse geben. Tickets für die Bereiche des MSV Duisburg werden dann nicht mehr zur Verfügung stehen. Der Bereich Stehplatz Mitte ist den Fortuna-Fans vorbehalten. Zuschauern, die aufgrund von Fanutensilien eindeutig dem MSV Duisburg zuzuordnen sind, wird der Zugang für Stehplatz Mitte am Spieltag verwehrt.

Aufgrund des stark erhöhten Fanaufkommens wird eine frühzeitige Anreise empfohlen. Das Südstadion öffnet bereits um 11:30 Uhr. Die Schiedsrichter sind aufgrund der Wettbewerbsgleichheit vom Deutschen Fußball-Bund dazu angehalten worden, alle Spiele pünktlich anzupfeifen, unabhängig von Warteschlangen an den Eingängen. Anpfiff ist am Samstag bereits um 13:30 Uhr. Wer pünktlich beim Spiel sein will, dem wird eine frühzeitige Anreise empfohlen, da mit Wartezeit an den Eingängen zu rechnen ist. 

Einlasssituation

Aufgrund des erhöhten Zuschaueraufkommens stellt sich die Einlasssituation am Samstag wie folgt dar:

  • Zuschauer mit einem Ticket für den Bereich Sitzen Gast kommen am Spieltag über Tor 4 ins Südstadion.
  • Zuschauer mit einem Ticket für den Bereich Stehen Gast kommen am Spieltag über Tor 1 ins Südstadion.
  • Zuschauer mit einem Ticket für den Bereich Stehen Süd kommen am Spieltag über die Tore 2 und 3 ins Südstadion. Dabei wird Tor 2 empfohlen.
  • Zuschauer mit einem Ticket für den Bereich Sitzen Heim kommen über Tor 3 ins Südstadion.
  • Zuschauer mit einem Ticket für den Bereich Stehen Heim kommen am Spieltag über einen Sondereingang ins Südstadion, den man über den Weg neben dem kleinen Rasenplatz hinter der Gegengerade (Stehplatz Mitte) erreicht (siehe rote Linie).

Parkplatzsituation

Der Parkplatz P2 wird geöffnet sein. Es wird mit einem stark erhöhten Fahrzeugaufkommen gerechnet, sodass auch hier eine frühzeitige Anreise empfohlen wird. Weitere Parkplätze stehen auf dem nahegelegenen Großmarkt zur Verfügung. Als Alternative kann der öffentliche Nahverkehr über die Haltestelle Pohligstraße genutzt werden. 

Nächste Begegnung
vs.
Preußen Münster
Fortuna Köln
Stadion Münster