News

VfB Speldorf: Erfolgreicher Fußball mit Herz!

Am kommenden Mittwoch, den 12. August 2009 (20:00), reist der VfB Speldorf zur Heimspielpremiere der Fortuna in dieser Saison an. Der Aufsteiger aus der Niederrheinliga kann auf die erfolgreichste Spielzeit seiner Vereinsgeschichte zurückblicken. In der letzten Saison verlor man nur ein Spiel in der Niederrheinliga, gewann gegen Regionalligisten RW Essen den Niederrhein-Pokal und qualifizierte sich so für die erste Runde des DFB-Pokals. Dort zog man zwar gegen den benachbarten Zwetligisten RW Oberhausen mit 0:3 den Kürzeren, eroberte aber mit einer aggressiven und temporeichen Spielweise die Herzen der neutralen Zuschauer. Im ersten Saisonspiel erreichten die Speldorfer ein 0:0-Uentschieden gegen die ambitionierte U23 von Arminia Bielefeld, hätten die Sieg aber verdient gehabt. Fortuna-Trainer Matthias Mink, der sich dieses Spiel live vor Ort angesehen hat, meinte hinterher: "Die Speldorfer haben mächtig Gas gegeben. Das war schon beeindruckend zu sehen, wie aggressiv sie zur Sache gegangen sind." Bei der Fortuna fällt Zami Khalil definitiv aus. Nuno Sanches ist wieder einsatzbereit, befindet sich aber zur Zeit mit der A-Jugend der Fortuna im Trainingslager.

Nächste Begegnung
0:4
Fortuna Köln
1. FC Köln
Südstadion