News

Veedel frei - Ganz Köln im Südstadion

Gemeinsam mit Ströer bringt Fortuna die Veedel von ganz Köln im Südstadion zusammen.

Am 2. Februar fällt für die Fortuna der Startschuss für die Restrunde der laufenden Saison. Vor dem Duell mit RWO, starten die Südstädter gemeinsam mit ihrem Partner Ströer Media Deutschland GmbH eine ganz besondere Aktion, um Fortuna-Fans aus ganz Köln im Südstadion zusammenzubringen.

Vor jedem Heimspiel der Südstädter wird ab sofort über die mehr als 90 LED-Screens von Ströer das „Veedel-frei“-Motiv geschaltet. Dort ist neben einem markierten Stadtbezirk auch eine Nennung von Postleitzahlen zu sehen. Alle Kölner, deren Wohnort zu den jeweiligen Postleitzahlen zählt, haben die Chance, sich eine von 250 Freikarten zu sichern. Einfach den Personalausweis in der Fortuna Geschäftsstelle (Am Vorgebirgstor 2, 50969 Köln) vorzeigen und eine der Freikarten ergattern. Das Motto lautet hier: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Pro Person wird nur ein Ticket vergeben, das Angebot gilt nicht am Spieltag selbst.

Also! Ströer-Screens im Auge behalten, seine Postleitzahl erkennen und sich eine von 250 Freikarten für das kommende Spiel der Fortuna sichern!

Die Aktion findet vor jedem Heimspiel statt und wird über die Ströer-Flächen beworben.

Nächste Begegnung
0:2
Fortuna Köln
Viktoria Köln
Sportpark Höhenberg