News

Saisoneröffnung in der Eventlocation Wolkenburg

Am vergangenen Wochenende fand nicht nur die Saisoneröffnung mit den Fans im Südstadion und auf dem Gelände des Jean-Löring Sportparks statt. Sonntags lud Fortuna-Geschäftsführer Benjamin Bruns gemeinsam mit dem Chef der Wolkenburg Köln, Rudolf von Borries, alle Partner und Sponsoren in die Eventlocation ein.

Um 11 Uhr startete der Einlass in eine der schönsten Locations in Köln. Im ehemaligen Kloster in der Kölner Altstadt-Süd hießen Benjamin Bruns und Rudolf von Borries rund 300 Gäste willkommen. In einem schönen Ambiente tauschten sich die Partnerinnen und Partner ausgiebig aus und wurden stets bestens versorgt. Mit Getränken von der Weinmanufaktur Christian Schardt, der Haaner Felsenquelle und der Privatbrauerei Gaffel blieb keiner der Gäste durstig. Auch das  Grillbuffet, mit den Produkten der Hardy Remagen GmbH fand sehr guten Anklang. Für Gebäck und Kuchen sorgte die Bäckerei Schmitz Nittenwilm. Ein besonderer Dank gilt auch an unseren Fotografen Martin Scherag für die fantastischen Fotos, der das Event stets wie ein Schatten begleitete. Für dauerhaft gute Stimmung sorgte auch der DJ Ralph Rosenbaum, bei welchem wir uns ebenfalls bedanken möchten.

Highlight des Nachmittages war die Präsentation der Mannschaft vor den Fortuna-Businesspartnern. Dabei wurde jeder einzelne Spieler der Mannschaft , sowie das Funktionsteam und die Mitarbeiter der Geschäftsstelle von unserem Stadionsprecher Frank Waltel aufgerufen und vorgestellt. Eine gemeinsame Familie, die Fortuna Familie.

Explizit bedankt sich Geschäftsführer Benjamin Bruns im Namen des gesamten Vereins bei Rudolf von Borries: "Wir möchten uns ganz herzlich bei Rudolf von Borries, einem guten Freund der Fortuna bedanken, der dieses hervorragende Event mit seinem gesamten Team zu unserer besten Zufriedenheit, möglich gemacht hat."

 

Nächste Begegnung
vs.
SC Rot-Weiß Oberhausen
Fortuna Köln
Stadion Niederrhein