News

Prokoph leitet Testspielsieg ein

Fortuna Köln geht auch im zweiten Testspiel als Sieger vom Platz. Gegen den FC Eintracht Rheine gewann das Team von Alexander Ende 4:0 (1:0). 

Nach nur sieben gespielten Minuten zappelt der Ball erstmals im Netz der Gegner. Nach einem Foul verwandelte Roman Prokoph den fälligen Elfmeter zum 1:0, was gleichbedeutend mit dem Halbzeitstand war. 

Nach der Pause schickte Trainer Ende acht neue Akteure auf den Platz. Allein Timo Hölscher, Mike Owusu und Torschütze Roman Prokoph liefen auch in Halbzeit zwei auf. Schließlich erhöhten Noe Baba (54.), Francis Ubabuike (65.) und Dan-Patrick Poggenberg (81.) für die Fortuna und sicherten damit den zweiten Sieg im zweiten Spiel. 

Aufstellung 1. Halbzeit: 
Rauhut – Ochojski, Uzelac, Försterling, Nadjombe – Brandenburger, Hölscher – Lunga, Salman, Owusu – Prokoph 

Aufstellung 2. Halbzeit:
Velichkov – Bender, Baba, Löhden, Poggenberg – Hölscher, Kegel – Özden, Owusu, Ubabuike – Prokoph

 

Nächste Begegnung
vs.
FC Wegberg-Beeck
Fortuna Köln
Waldstadion Beeck