News

Neues besser kennenlernen: Fortuna auf Ärztetour

Fortuna Köln hat am vergangenen Dienstag eine kleine Tour durch Köln gemacht. Ziel war es, die Räumlichkeiten der neuen ärztlichen Abteilung zu besuchen und einen Einblick in die tägliche Arbeit von Dr. Jens Enneper, Dr. Ulrich Müller Lung und dem myPhysio-Team um Geschäftsführer Stefan Schulz zu erhalten.

Los ging die Ärzte-Tour der Fortuna am Südstadion. Mit dem Mannschaftsbus hieß der erste Halt Jungersdorf. Trainerteam und Mannschaft besuchten dort die Räumlichkeiten von Dr. Jens Enneper und seiner Praxis Othopädie und Sport. Dr. Jens Enneper gründete die Praxis 2010 und gab mit der Nähe zur Deutschen Sporthochschule gleich die Richtung an, in die es gehen sollte. Mit seinem Team deckt er das gesamte othopädische Leistungsspektrum ab und richtet den Blick auf den sportmedizinischen Schwerpunkt. Als Teil des Teams hinter dem Team stellt er die Diagnose und leitet weitere Schritte der Behandlung ein. 

Weiter ging die Tour schließlich zu Dr. Ulrich Müller Lung. Bereits seit 2017 unterstützt er gemeinsam mit seinem Team der Radiologischen Praxis Köln die Fortuna. Die Praxis befindet sich im Gebäude des Malteser­kranken­hauses St. Hildegardis und verfügt über ein Unter­suchungs­gerät für Kernspin­tomografie (MRT) sowie ein Unter­suchungs­gerät für die Computer­tomo­graphie (CT). Im Vergleich wirkt die Praxis relativ klein, bietet jedoch genau durch diese Aspekte die perfekte und persönliche Unterstützung für die Spieler. Mit seinem Team sorgt Dr. Ulrich Müller Lung für die genaue Abbildung der Verletzung, die die Grundlage der Diagnose und der späteren Behandlung darstellt. 

Seinen Abschluss fand der Tag schließlich in den Räumlichkeiten von myPhysio am Zülpicher Platz. Die Praxis ist eine von insgesamt drei Praxen im Kölner Raum. Hinzukommen die Standorte im Mediapark und in Mülheim. MyPhysio bietet eine individuelle Betreuung mit dem Fokus, gesundheitsorientierte und sportliche Ziele bestmöglich zu erreichen. Zudem wird das Thema der Prävention groß geschrieben. So bietet myPhysio nicht nur die Betreuung während der Bahandlung einer akuten Verletzung, sonder bietet den Spielern auch Trainingsmöglichkeiten um Verletzungen zu vermeiden. 

Fortuna Köln bedankt sich bei Dr. Jens Enneper, Dr. Ulrich Müller Lungs und Stefan Schulz für die Einladung in ihre Räumlichkeiten sowie bei Dr. Jens Enneper für die Bereitstellung des Mannschaftsbusses. 

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion