News

Michael Khan wurde erfolgreich operiert - André Honka verletzt

Michael Khan ist gestern erfolgreich am rechten Fuß operiert worden. Im Kölner Eduardus-Krankenhaus wurde der Bruch behoben, den sich der Mittelfeldspieler beim Testspiel gegen die TSG Sprockhövel zugezogen hat. Auch André Honka ist zur Zeit verletzt. Eine Kernspintomographie hat ergeben, dass eine Zyste der Grund für die anhaltenden Kniebeschwerden ist. Ob auch er operiert werden muss, entscheidet sich zu Beginn der kommenden Woche.

Nächste Begegnung
0:2
Fortuna Köln
Viktoria Köln
Sportpark Höhenberg