News

Klettern mit dem ganzen Team & der ganzen Familie - KletterFABRIK weiterhin Partner der Fortuna

Bereits seit 2015 unterstützt die KletterFABRIK die Fortuna auf und neben dem Platz. In der kommenden Saison geht die Partnerschaft somit in die 8. gemeinsame Saison. Und wie immer lautet das gemeinsame Motto „Hoch hinaus!“

Auf über 2600 Quadratmetern bietet die KletterFABRIK Köln in Ehrenfeld die größte Auswahl von Vorstiegs- und Kletterrouten in Köln. Groß und klein sowie jung und alt können sich hier beim Klettern verausgaben. Über diverse Kurse kann man die Grundlagen des Kletterns und Boulderns erlernen. Ein Team von ausgebildeten Trainern sorgt kompetent für die fachliche Begleitung in den Kursen.

Zudem können Firmen Kletterevents in der KletterFABRIK buchen. Auch auf dem Eventplan der Fortuna steht jedes Jahr ein Event für das Partner-Netzwerk sowie für die 1. Mannschaft. Das Partner-Netzwerk kann sich also wieder auf ein spannendes Event freuen, sowie die 1. Mannschaft der Fortuna, die sich wieder beim jährlichen Teambuilding in der Saisonvorbereitung an die Kletterwände traut. Ebenso sind die diversen Jugendmannschaften während der Vorbereitungsphase in den Sommerferien gern gesehene Gäste!

Frank Blaeser, Geschäftsführer KletterFABRIK-Köln GmbH: „So wie es sich auch die Fortuna auf die Fahne geschrieben hat, lautet auch unser Motto „Hoch hinaus!" Das Ziel vor Augen, immer alles geben, ob beim nächsten Spiel oder in der nächsten Route."

Gregor Jaeger, Geschäftsführer KletterFABRIK-Köln GmbH: „Aus Interesse am Netzwerkgedanken der Fortuna ist echte Fussballleidenschaft entstanden, ich setzte alles dran, kein Heimspiel zu verpassen, bei der ein oder anderen Auswärtsfahrt bin ich gerne dabei, persönliches Highlight war bei einem der Geisterspiele die „Nummernschlampe“ sein zu dürfen ???? Ich genieße den regen Austausch im Kreise der Fortuna-Partner beim Spieltag und an den hochklassigen Events!“

Benjamin Bruns, Mitglied der Geschäftsleitung Fortuna Köln: "Tradition trifft junges, innovatives Unternehmen aus dem Sport. Die Kletterfabrik erweitert mit ihrem Angebot unser Portfolio für jung und alt, für Privatpersonen und Firmen. Eine Symbiose, die einfach passt."

Schön, dass es die Fortuna mit ihrer langen Tradition gibt. Dagegen ist die Geschichte der Kletterfabrik, Kölns erster Kletterhalle, noch recht jung. Sie beginnt im Jahr 2004 in den Hallen der alten Ostermann-Werke in Ehrenfeld. Endlich bekommen die vielen Kletterer der Stadt ihr „zweites Wohnzimmer“. Irgendwann reichte aber die alte Halle nicht mehr aus und ein Neubau musste her. Im Februar 2012 eröffnete die „Kletterfabrik Köln 2.0“ mit einem abwechslungsreichen Angebot für jeden Geschmack und jedes Können: fortlaufende Kurse und Geburtstagsfeiern für Kinder ab vier Jahren, Feriencamps, Klettern im Schulsport, Einsteigerkurse für Anfänger, Aufbaukurse für Fortgeschrittene, Teamtrainings für Auszubildende, Firmenevents, Seminarraum, Klettertreffs für Betriebsportgruppen und Trainingsmöglichkeiten für Wettkampfkletterer. Und nicht zuletzt: Einfach nur so. Klettern aus Lust und Leidenschaft, Freunde treffen und eine entspannte Zeit verbringen.

Für den gemütlichen Teil werden im Café und Biergarten umfangreiche Köstlichkeiten zum Essen und Trinken angeboten.

Klettern ist eine kurzweilige Sportart und ein idealer Ausgleich zum Arbeitsalltag, gut für den Körper und befreiend für den Kopf.

Damit wir am Wochenende die Fortuna auf dem Platz unterstützen können!

Unter Partner im Netz

Nächste Begegnung
0:1
Fortuna Köln
1. FC Bocholt
Bezirkssportanlage Köln-Chorweiler