News

Kevin Kruth mit Glück im Unglück

Nach einer weiteren Untersuchung am gestrigen Abend stand die Diagnose endgültig fest -  und nicht nur Kevin dürfte aufgeatmet haben. Die ersten Befürchtungen bewahrheiteten sich nicht, denn es stellte sich heraus, dass Kevin eine schwere Verstauchung des Kniegelenkes erlitten hat. Diese Verletzung führt aber trotzdem dazu, dass der Stürmer in diesem Jahr nicht mehr zum Einsatz kommen wird und erst wieder zur Rückrunde einsatzbereit sein wird.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion