News

"Ich lerne hier jeden Tag eine ganze Menge!"

Stürmer Tomas Tomanek wechselte vom SF Troisdorf zu Fortuna Köln. Mit dem gesamten Team ist er zur Zeit im Trainingslager im Ferienpark Frankenau. Als deinfussballclub.de ihn erreichte, war er gerade dabei, sein Zimmer aufzuräumen und seine Sachen zu packen, da die Abfahrt zum Freundschaftsspiel gegen den TSV 1920 Geismar bevorstand. Trotzdem blieben ihm natürlich einige Minuten Zeit, um auf die wichtigsten Fragen zu antworten.

deinfussballclub.de: Hallo Tomas, wie waren die letzten Tage für Dich? Hast Du Dich bei der Fortuna schon ein wenig eingelebt?

Tomas Tomanek: Die letzten Tage waren wirklich sehr anstrengend, aber das ist im Trainingslager ja normal. Ich fühle mich hier sehr wohl. Das hat sicher auch damit zu tun, dass sich ein prima Teamgeist entwickelt hat.

deinfussballclub.de: Woran lässt sich dieser Teamgeist denn ablesen?

Tomas Tomanek: Ganz einfach: jeder kommt mit jedem gut aus und gerade die älteren und erfahreneren Spieler geben einem das Gefühl, wichtig für das Team zu sein. Da sind schon Superjungs dabei.

deinfussballclub.de: Erkennst Du denn Unterschiede zu Deinen bisherigen Klubs?

Tomas Tomanek: Klar, das Niveau ist deutlich höher. Von Stürmern, wie Kevin Kruth und Cengiz Can kann ich mir eine Menge abschauen. Im taktischen Bereich lerne ich hier jeden Tag etwas dazu - das Trainerteam hat mir da schon sehr viele Hilfestellungen gegeben,

deinfussballclub.de: Insgesamt kämpfen vier Stürmer um einen Platz in der Anfangsformation am zweiten Augustwochenende. Wo siehst Du Dich da in der Rangfolge?

Tomas Tomanek: Es werden  die elf Trikots der besten Spieler in der Kabine hängen - ich hoffe, eins davon trägt meinen Namen.

 a

Nächste Begegnung
vs.
Sportfreunde Lotte
Fortuna Köln
Stadion am Lotter Kreuz