News

Gegnercheck: SC Rot-Weiß Oberhausen

Morgen geht’s im Stadion Niederrhein gegen den SC Rot-Weiß Oberhausen. Im letzten Aufeinandertreffen beider Teams trennte man sich mit einem 1:1 Unentschieden im Stadion Niederrhein. Vor dem Spiel morgen um 14 Uhr haben wir RWO einmal genauer untersucht.

Bisherige Topspiele:
In dieser Saison traten die Kleeblätter bereits in zwei Topspielen an. Gegen Rot-Weiss Essen gab es im Stadion Essen am 10. Spieltag ein 1:1 Unentschieden. Kreyer sorgte in der 74. Minute für den umjubelten Ausgleich. Nur zwei Wochen später erkämpfte sich RWO gegen den Wuppertaler SV durch Odenthal in der 79. Minute ebenfalls den 1:1 Ausgleichstreffer.

Der Trainer:
Mike Terranova. In den vergangenen Wochen kursierten in den Medien die Nachrichten, dass Mike Terranova auf der Kandidatenliste des 3. Ligisten MSV Duisburg steht. Der gebürtige Bochumer und Erfolgstrainer der Kleeblätter ließ sich davon nicht beeindrucken und sprach sich gegen einen kurzfristigen Wechsel aus.

Vorsicht vor:
Sven Kreyer und Shaibou Oubeyapwa. Kreyer traf in dieser Saison in elf Partien bereits acht Mal. Oubeyapwa ist der Vorlagenkönig der Rot-Weißen. In ebenfalls elf Partien legte er sechs Treffer vor und traf einmal sogar selbst das Tor.

Die Bilanz:
32-mal gab es bereits das Duell zwischen Rot-Weiß Oberhausen und Fortuna Köln. 12 Partien endeten Remis. Neun Mal waren die Fortunen siegreich. Elf Siege konnte RWO verzeichnen.

Nächste Begegnung
vs.
Sportfreunde Lotte
Fortuna Köln
Stadion am Lotter Kreuz