News

"Für uns ist dieses Derby ein besonderes Spiel!"

Am morgigen Samstag, den 14. April 2012 (14 Uhr), tritt die Fortuna gegen das U21-Team des Stadtnachbarn 1.FC Köln an. Auf diese Begegnung freut sich nicht nur Fortuna-Trainer Uwe Koschinat besonders: "Ich habe das Hinspiel in sehr guter Erinnerung, da herrschte eine tolle Fußballatmosphäre im Franz-Kremer-Stadion. Natürlich ist dies ein besonderes Spiel, insbesondere für die die Fortuna-Spieler, die schon einmal für den 1.FC Köln gespielt haben. Auf uns wartet eine echte Herausforderung, denn der 1.FC Köln II verfügt über eines der spielstärksten Teams der Liga, die - bis auf die Niederlage gegen Borussia Dortmund zuletzt - zuverlässig gepunktet haben. Wir wollen dieses Derby natürlich gewinnen, um uns eventuell in der Abschlusstabelle vor dem 1.FC Köln II zu platzieren."

Ob Ex-Fortune Dirk Lottner beim 1.FC Köln II morgen noch auf der Trainerbank sitzen wird, steht nicht fest, da er ja auch als Co-Trainer Frank Schäfer bei der Betreuung der Profiabteilung unterstützen soll. Der Tabellenfünfte hat nach einer kleinen Schwächephase zuletzt in die Erfolgsspur zurückgefunden, obwohl das Spiel gegen Borussia Dortmund zuletzt verloren ging. Aber auch nach dieser Begegnung gab es Komplimente vom Trainer des Gegners für die spielerische Leistung.

Das Hinspiel im Franz-Kremer-Stadion endete am 5. November 2011 0:0-Unentschieden.

Bei der Fortuna stehen Silvio Pagano, Maurice Kühn und auch der zuletzt gesperrte Steffen Moritz wieder zur Verfügung. Ob Mittelfeldspieler Ozan Yilmaz wieder einsatzfähig ist, wird sich im heutigen Abschlusstraining zeigen. Sicher nicht mit dabei sein, wird Außenverteidiger Marco Gietzen. Er zog sich im Spiel gegen den FSV Mainz 05 II eine Prellung des Kniegelenks zu und musste eine Trainingspause einlegen.

Auf Initiative der Anhänger beider Teams wird bei diesem Spiel die Gästekurve geschlossen bleiben und nur Haupttribüne und die Südkurve geöffnet werden, so dass beide Fangruppen das Spiel ihrer Mannschaften gemeinsam verfolgen können. Und auch dadurch wird diese Begegnung sicherlich eine ganz Besondere.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
1. FC Düren
Köln, Südstadion