News

FortunaTV - Die Interviews zum Heimsieg gegen den VfL Osnabrück

Fotograf: Patrick Ludwig

In einem intensiven Spiel setzte sich die Fortuna am vergangenen Freitag mit 3:1 gegen den VfL Osnabrück durch. Die Niedersachsen blieben zuvor 571 Minuten lang ohne Gegentor, ehe Biada die Serie beendete. Ein zweites Tor von Biada sowie der neunte Saisontreffer von Marco Königs sicherten den Kölnern früh drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

Mit dem Sieg baut die Fortuna zudem ihre Flutlichtbilanz aus: Nach fünf Abendspielen stehen die Kölner bei drei Siegen und zwei Remis. Durch den Heimsieg beschließt die Koschinat-Elf somit die Hinrunde mit 22 Punkten auf dem 15. Tabellenplatz. Wie Kristoffer Andersen, Julius Biada und Uwe Koschinat die Partie sahen, erfahrt ihr bei FortunaTV.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion