News

Fortuna trifft im Viertelfinale auf Viktoria Köln

Die Kugeln haben entschieden: Fortuna Köln trifft im Viertelfinale des Bitburger-Mittelrheinpokals auf Viktoria Köln. Dies ergab die Auslosung des Fußballverbandes Mittelrhein am Mittwoch in der Sportschule Hennef. Damit trifft der Drittligist im Kölner Derby bereits im Viertelfinale auf den Titelverteidiger aus Höhenberg.

Nach einem souveränen Pokaleinstand, bei dem die Fortuna den Bezirksligisten SV Wachtberg mit 7:1 bezwang, kam der Zug Richtung Finale bereits in der zweiten Runde ein wenig ins Stocken. Nach torlosen 90 Minuten und einer ebenso torlosen Verlängerung musste die Entscheidung im Elfmeterschießen her. Benjamin Pintol sorgte am Ende mit dem entscheidenden Elfmeter für den Endstand und damit den Einzug in das Viertelfinale.

Die insgesamt vier gelosten Begegnungen des Viertelfinals sollen am 2. und 3. März stattfinden. Da an diesem Wochenende jedoch auch das Drittligaspiel der Fortuna gegen den 1. FC Kaiserslautern angesetzt ist, ist hier mit einem anderen Termin zu rechnen.

Tickets für die Drittliga-Heimspiele der Fortuna gibt es hier!

Weitere News zu Fortuna Köln finden Sie hier!

Nächste Begegnung
vs.
Sportfreunde Lotte
Fortuna Köln
Stadion am Lotter Kreuz