News

Fortuna startet ins Jahr 2015

 

Am Montag startete die Fortuna ins Fußballjahr 2015: Am Südstadion bat Fortuna-Trainer Uwe Koschinat sein Team zur ersten Trainingseinheit im neuen Jahr. Mit Julius Biada präsentierte sich dabei ein neues Gesicht beim Drittligisten.

Der gebürtige Kölner schloss sich kurz vor dem Jahreswechsel der Fortuna an und wechselte von Zweitligist SV Darmstadt 98 in die Südstadt. Zudem trainierte Daniel Flottmann nach seinem Kreuzbandriss weiterhin in vollen Intensitäten und Umfängen mit der Mannschaft. Ozan Yilmaz, der aufgrund einer Beckenfraktur lange aussetzen musste, absolvierte weiter im Kreise der Mannschaft seine Rehabilitations-Maßnahmen.

Aufgrund von Verletzungen konnten Andersen und Kessel beim Trainingsauftakt der Fortuna nur zuschauen.

Am kommenden Samstag steht für die Koschinat-Elf bereits das erste Testspiel auf dem Programm: Um 14 Uhr misst sich die Fortuna mit dem Regionalligisten FC Hennef 05. Zudem steht für den Tabellenelften der 3. Liga am Sonntag der Sparhandy-Cup auf dem Programm.

Alle Vorbereitungsspiele können dem Spielplan entnommen werden. Zum Spielplan geht es hier.

Weitere Impressionen vom Trainingsauftakt gibt es hier.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion