News

Fortuna macht Schule: Scheu, Pintol und Eichhorn zu Gast in Deutz

Neue Woche, neue Schulaktion: Am Montag waren Robin Scheu, Benjamin Pintol und Aaron Eichhorn zu Gast an der Förderschule Deutz. Gemeinsam mit Maskottchen Fred führten die Profis die Kinder durch ein Training mit insgesamt drei Stationen.

Nach dem Sieg am Wochenende sind die Spieler der Fortuna mit der nächsten Schulakion in die neue Woche gestartet. Diesmal mit dabei: Robin Scheu, Benjamin Pintol und Aaron Eichhorn. Auch Maskottchen Fred durfte bei der kleinen Fußballeinheit der 4. Klasse der Förderschule nicht fehlen. Mit Robin Scheu hatten die Kinder beim Flugkopfball wohl den derzeit besten Lehrer, um den Ball im Tor zu versenken, führt er doch mit seinen fünf Saisontoren die interne Torschützenliste der Fortuna an. Aber auch bei Aaron Eichhorn und Benjamin Pintol lernten die Kinder im Dribbelparcours und beim Torabschluss die richten Tricks am Ball. 

"Es ist schön zu sehen, wie sehr sich die Kinder auf das Training mit uns freuen und wie gerne sie von einem die kleinen Tricks lernen", fasste Robin Scheu die Schulaktion zusammen. 

Nach der Trainingseinheit gab es für die Kinder der Förderschule die Möglichkeit, Fragen an die Spieler zu stellen und sich Autogrammkarten zu sichern. Dazu verteilte Maskottchen Fred das Mannschaftsfoto der Fortuna zum Aufhängen. 

Tickets für die Drittliga-Heimspiele der Fortuna gibt es hier!

Weitere News zu Fortuna Köln finden Sie hier!

Nächste Begegnung
vs.
FC Carl Zeiss Jena
Fortuna Köln
Ernst-Abbe-Sportfeld | Oberaue 3, 07745 Jena