News

Fortuna Köln trauert um Andreas Wörner

Fortuna Köln trauert um einen langjährigen Freund und Partner. Andreas Wörner, Geschäftsführer des Stadthotels am Römerturm und des Messehotels Köln-Deutz, ist am 17. März nach längerer Erkrankung im Alter von 50 Jahren verstorben. Diese traurige Nachricht erreichte die Südstädter am heutigen Mittwoch.

Seit 2015 steht das Stadthotel am Römerturm der Fortuna zur Seite. Unter anderem im vergangenen Sommer, als die neuen Spieler der Fortuna nach ihrer Ankunft in Köln im Stadthotel unterkamen, konnte die Fortuna auf die Unterstützung von Andreas Wörner bauen.

Der Verein wünscht den Angehörigen in dieser schweren Zeit viel Kraft und drückt sein tieftes Beileid aus.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion