News

Fortuna gedenkt Hans Löring

Vom Stromausfall im Südstadion bis hin zur Trainerentlassung in der Halbzeit - über Hans Löring gibt es viele Anekdoten.

Doch klar ist auch, dass die Fortuna ohne den "Schäng" heute nicht das wäre, was sie ist. Löring prägte als Mäzen und Präsident die größten Erfolge der Vereinsgeschichte in den 70er und 80er Jahren. Von 1967 bis 2001 leitete er die Geschicke der Fortuna, für die er Verträge auf Bierdeckeln aushandelte, einen Trainer in der Halbzeit rauswarf und sich zur Not auch mal selbst auf die Trainerbank setzte.

Heute jährt sich sein Todestag zum 17. Mal. Und natürlich erstrahlt sein Grab in rot und weiß!

Nächste Begegnung
3:0
SG Wattenscheid 09
Fortuna Köln
Wattenscheid, Lohrheidestadion