News

Fortuna feiert 73.Geburtstag

Der S.C. Fortuna Köln wurde am Samstag, den 21. Februar 1948 – nur acht Tage nach dem 1. FC Köln - im Kasino der Bayenthaler Maschinenfabrik gegründet. Der neue Kölner Verein entstand durch eine Fusion der SV Victoria 1911, des Sparkassen-Verein Köln 1927 und des Bayenthaler SV.

Zwischen 1. Bundesliga und Verbandsliga hat sich der Verein zu einem der größten im Kölner Fußball entwickelt. So zeigte sich erst im vergangegen Sommer, welche Kraft hinter dem Verein, seinen Anhängern und Partnern steckt. 

Alles Gute zum Geburtstag, Südstadtperle!

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Sportfreunde Lotte
Südstadion