News

Fortuna begrüßt die neuen Studenten der Stadt

Im April beginnen in Köln wieder zahlreiche Vorlesungen für die Studierenden. Und wie in jedem Jahr sind viele Studienbeginner dabei. Deshalb präsentierte sich Fortuna Köln am Dienstag auch bei der Erstsemesterbegrüßung an der Deutschen Sporthochschule. Die Spieler selbst konnten aufgrund des Pokalderbys beim Stadtrivalen Viktoria nicht dabei sein, dafür aber das Fortuna-Maskottchen Fred.

Und Fred war im Leichtathletikzentrum der Sporthochschule kräftig gefordert. Schließlich standen für ihn bei der von Valeska Homburg moderierten Veranstaltung einige Wettrennen gegen die Maskottchen anderer Vereine auf dem Programm. Jedoch zeigte sich der Fortuna-Panda in absoluter Top-Form. Am Ende ging er sogar aus den Läufen als Sieger hervor.

Das war aber noch nicht alles, was geboten wurde. Denn auch Professor Heiko Strüder (Rektor) und Professor Jens Kleinert (Prorektor Studium & Lehre) ließen es sich nicht nehmen, die Studienstarter zu begrüßen und ihnen Ratschläge mit auf den Weg zu geben. Am Ende gab es dann die beliebten „Ersti-Tüten“ der Sporthochschule, um den Start zu erleichtern.

Tickets für die nächsten Heimspiele von Fortuna Köln gibt es hier!

Weitere News zu Fortuna Köln finden Sie hier!

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
1. FC Düren
Köln, Südstadion