News

Felix Weinert verlässt die Fortuna

Verlässt die Fortuna: Felix Weinert. Foto: Fabian Stürtz

Der Athletiktrainer widmet sich verstärkt seiner Selbständigkeit. Dadurch steht er dem Südstadtclub nicht mehr zur Verfügung.

Zum Jahreswechsel gibt es eine Veränderung im Trainerteam der Fortuna. Der bisherige Athletiktrainer Felix Weinert konzentriert sich verstärkt auf seine selbständige Tätigkeit als Personal und Performance Coach. Da sich das zeitlich mit dem Engagement bei Fortuna Köln nicht mehr optimal in Einklang bringen lässt, trennen sich die Wege nun.

„Vielen Dank an den Verein für die kurze, aber schöne Zeit“, sagt Weinert. Für sich persönlich habe er viel lernen und mitnehmen können. „Der Mannschaft wünsche ich nur das Beste und viel Erfolg für die restliche Saison.“ Fortuna Köln dankt Felix Weinert für die geleistete Arbeit und wünscht ihm alles erdenklich Gute auf seinem weiteren Weg. Für die entstandene Lücke wird der Verein in Bälde eine neue Lösung vorstellen.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
SV Rödinghausen
Köln, Südstadion