News

Fanhinweise für die Heimspiele gegen RW Ahlen, SV Straelen, Fortuna Düsseldorf U23

Durch die neue Coronaschutzverordnung gibt es einige Lockerungen beim Stadionbesuch der Fortuna. Die Maske muss nur noch im Wartebereich getragen werden. Damit entfällt die Maskenpflicht im Stadion. Weiterhin ist keine Rückverfolgung und somit keine Personalisierung der Tickets mehr nötig.

Es gilt die aktuelle Coronaschutzverordnung als Grundvoraussetzung für den Besuch des Spiels neben einer gültigen Eintrittskarte. Somit erhalten nur Zuschauer Zutritt zum Stadion, die geimpft, getestet (24 Std. vorher) oder genesen sind. Der entsprechende Nachweis muss von jedem Zuschauer vorgelegt werden, sodass der Zutritt in das Südstadion gewährt werden kann. Wer Krankheitssymptome aufweist, den bitten wir nicht ins Stadion zu kommen.

Laut der aktuellen Coronaschutzverordnung gilt die Maskenpflicht für Sportveranstaltungen im Freien ab einer Besucherzahl von 2.500 Zuschauern. Beim Heimspiel gegen RW Ahlen sind deshalb 2.499 Zuschauer zugelassen. Demnach gilt die Maskenpflicht nur am Eingang in den Warteschlangen und im VIP-Innenbereich (außer am zugewiesenen Sitzplatz). Die 2.499 Zuschauer sind auf 999 Zuschauer auf Stehplatz Mitte, 1.150 Zuschauer im HeimSitzplatzbereich, 300 Zuschauer im VIP-Bereich und 50 Gästefans im Gästesitzplatzbereich verteilt. Die neue Verordnung schreibt keine Rückverfolgung vor, demnach entfällt die Personalisierung der Tickets und der Eincheckvorgang am Eingang. Durch den Wegfall der Personalisierung erhoffen wir uns die Rückkehr der aktuell fehlenden Fanclubs ins Stadion und bauen auf Eure Unterstützung in den kommenden Heimspielen.

Eine Verteilung der Zuschauer im Schachbrettmuster ist nicht mehr vorgesehen. Zusätzliche Tickets wurden bereits im Online-Ticketshop freigeschaltet. Zum Ticketshop Zudem wird es am Spieltag Tageskassen an Tor 1 und Tor 3 geben. Gästefans können Tickets über die Tageskasse an Tor 4 erwerben.

Wir halten die Fans an mit einem PKW, dem Fahrrad oder zu Fuß anzureisen, es stehen genügend Parkplätze zur Verfügung. Bei der Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln besteht ein höheres Ansteckungsrisiko.

Wir bitten alle Fans frühzeitig ins Stadion zu kommen, da es erhöhte Einlasskontrollen geben wird und die Nachweispflicht besteht. Jeder Zuschauer muss einen amtlichen Lichtbildausweis mitbringen, um den entsprechenden Nachweis überprüfen zu können. Hierbei werden keine Daten gespeichert!

Zuschauer mit Tickets für Stehplatz Mitte nutzen bitte den Eingang an Tor 1 (Gästeeingang an der Sporthalle). Zuschauer mit Sitzplatztickets erreichen das Stadion über den Eingang Tor 3, VIP Gäste nutzen das Tor 4. Gästefans gelangen ebenfalls an Tor 4 in den Gästesitzplatzbereich.

Das Südstadion öffnet am Mittwoch, den 25.08.21 um 18:30 Uhr, Spielbeginn ist um 19:30 Uhr. Im Stadion gibt es ab sofort den 6-er Träger Gaffel Kölsch für 25€ (Anstatt 27€).

Am Spieltag öffnet das Vereinsheim ab 17:30 Uhr. Für den Zutritt in das Vereinsheim muss zwingend ein Nachweis für getestet, geimpft oder genesen erbracht werden! Weiterhin herrscht keine Maskenpflicht, außer im Innenbereich des Vereinsheims. Der Preis pro Bon erhöht sich auf 1,20€ zur Vereinfachung der Zahlungsvorgänge. Die Bons der letzten Saison behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

Zum Ticketshop

Nächste Begegnung
vs.
SC Rot-Weiß Oberhausen
Fortuna Köln
Stadion Niederrhein