News

Einblicke in die Welt der Fortuna beim junited Autoglas Kabinentalk

Am gestrigen Donnerstag fand das dritte Partner-Event der neuen Saison statt. Fortuna Köln und junited Autoglas luden Freunde und Partner der Fortuna zum junited Autoglas Kabinentalk mit Trainer Thomas Stratos ein.

Bereits zum vierten Mal folgten rund 30 Freunde und Partner der Fortuna der Einladung zum Kabinentalk. Nach der Ankunft am Südstadion ging es für die Gäste gemeinsam in die Kabine der 1. Mannschaft. Ein Einblick, den man so nicht bei jedem Verein erhält. Nach einer kurzen Begrüßung durch Tobias Plester und Stefan Kurth von junited Autoglas, sowie Benjamin Bruns, Geschäftsführer Fortuna Köln, übernahm der Protagonist des Abends das Wort: Trainer Thomas Stratos. 

Los ging die Kabinenansprache des Trainers mit einigen Informationen zu seiner Person, wie etwa seine Laufbahn als Profi bei Arminia Bielefeld oder dem Hamburger SV. Nach einer kleinen Pause, in der sich mit Kleinigkeiten von Gaffel am Dom gestärkt werden konnte, widmete sich Stratos der Spielvorbereitung. Anfangen von Erläuterungen des Trainingsplans, bis hin zur taktischen Ausrichtung und Aufteilung auf dem Feld, gab der Trainer einen Einblick in seine Welt. Abschließend stand Stratos bei den Fragen der Partner Rede und Antwort. 

"Mit dem junited Autoglas Kabinentalk haben wir einen wundervollen Start in die neue Saison gehabt, in der wir wieder einige Events gemeinsam mit unseren Partnern ausrichten werden", lautete das Fazit von Benjamnin Bruns. "Ein Dank gilt vor allem junited Autoglas für die Ausrichtung des Events, sowie der Privatbrauerei Gaffel, Gaffel am Dom und der Haaner Felsenquelle für die Verpflegung."

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Borussia Dortmund U23
Südstadion